frankreich-webazine.de

Entre copains: Wie Kumpels miteinander reden

Französisch ist nicht nur die Sprache der Liebe, sondern auch die der Freundschaft! Hier haben wir für euch ein paar kameradschaftliche Wörter und Ausdrücke gesammelt.

1. Entre potes – mit den Kumpels, unter Freunden

Beispiel: Notre dernier week-end entre potes a fini au poste de police! (Unser letztes Wochenende mit den Kumpels endete auf der Polizeiwache.)

2. Copains comme cochons – dicke Freunde, ein Herz und eine Seele

Die Engländer sagen thick as thieves (dick wie Diebe), bei den Franzosen heißt es „so gut befreundet wie Schweine“.

Beispiel: „Copains comme cochons, ces deux-là … Ils sont inséparables!“ (Die beiden sind richtig dicke Kumpels, unzertrennlich wie zwei alte Latschen!)

3. Pas de chichis – keine Sperenzchen, kein vornehmes Getue

Beispiel: On ne va pas chez la reine, donc pas de chichis … (Hab dich nicht so, wir gehen doch nicht zur Königin auf Besuch.)

camping fou rire Freundschaft

Auch interessant: Sturmwarnung! 25 lustige französische Wetterausdrücke

4. À la bonne franquette – etwas Einfaches zu Essen machen, ohne Umstände

Beispiel: „Tu restes dîner? Ce sera à la bonne franquette, mais j’ouvrirai une bonne bouteille!“ (Bleibst du zum Essen? Es wird was ganz Einfaches, aber ich mache uns einen guten Wein auf!)

5. Avoir un fou-rire – einen Lachanfall haben

Wörtlich „wie irre lachen müssen“, nicht mehr mit dem Lachen aufhören können.

Beispiel: „Hier soir nous avons eu un fou rire qui a duré au moins trente minutes!“ (Gestern Abend hatten wir so einen Lachanfall, der hat mindestens eine halbe Stunde gedauert.)

6. Pince-sans-rire – trockener Humor

Wörtlich „kneifen ohne zu lachen“, oder wie die Engländer sagen tongue in cheek.

Beispiel: „Je me pisse dessus, son humour pince-sans-rire est vraiment génial!“ (Ich mache mir fast in die Hose vor Lachen, sein trockener Humor ist einfach zum Schießen!)

7. Tu me boudes? – schmollst du, bist du sauer auf mich?

Beispiele: „Mon copain, tu me boudes toujours?“ (Mann, nimmst du mir das etwa noch immer übel?). „Incroyable, c’était ta faute et maintenant tu boudes?“ (Ich glaub es nicht, das Ganze war deine Schuld und jetzt bist du sauer auf mich?)

amitiés sincères Gerard Lanvin Freundschaft

8. Vas-y, accouche! – na sag schon, was ist denn los?

Wörtlich „Jetzt gebär doch endlich!“, spuck’s aus!

Beispiel: „Vas-y mon pote, accouche! Qu’est-ce qui ne va pas?“ (Mensch, jetzt sag doch, was hast du denn?) Synonym: Vas-y, balance!

9. T’es un gros mytho! – du bist ein großer Angeber/Märchenerzähler

„Mytho“ ist die Kurzform von mythomane: eine Person, die lauter Lügengeschichten erzählt.

Beispiel: „New York ? Quel gros mytho! Tu n’a jamais quitté le village!“ (In New York willst du gewesen sein? Du Schwindler, du bist doch aus deinem Kaff nie rausgekommen!)

10. Un faux cul – ein hinterfotziger Heuchler, ein falscher Fuffziger

Wörtlich „ein falscher Arsch“; bezieht sich auf das Kissen, das sich Damen im späten 19. Jahrhundert unter den Rock steckten, damit der Hintern praller wirkt.

Beispiel: „Oh le faux cul! Hier encore tu disais que tu détestes cette femme et maintenant tu l’invites à notre table?“ (Du bist ja so ein Heuchler! Gestern hast du noch gesagt, wie sehr du diese Frau hasst, und heute lädst du sie an unseren Tisch ein?)

11. Tiens-nous au jus! – halte uns auf dem Laufenden

Populäre Abwandlung von tiens-moi au courant (halt mich auf dem Laufenden). „Courant“ bedeutet nämlich auch Strom, genau wie der umgangssprachliche Ausdruck „jus“ (Saft).

Beispiel: „Je ne sais pas encore si ma femme me laisse partir, mais je vous tiens au jus!“ (Ich weiß noch nicht, ob meine Frau mich mitgehen lässt, aber ich sag euch noch Bescheid.)

Film Le Coeur des Hommes

Amis/copains/potes

mon ami(e): ist das normale, förmliche Wort für Freund(in)

mon copain/ma copine: Freund/Freundin (familiärer als ami(e))

mon pote: mein Kumpel, mein Buddy (noch etwas familiärer)

camarade: Kamerad/Kumpel (vor allem unter Schülern gebräuchlich: mes camarades de classe – meine Klassenkameraden)

un bon gars: ein guter Kerl

mon âme-soeur: mein Herzensfreund/Spezi

une bande de copains: eine Freundesclique

Les petits mouchoirs film Freundschaft

Bekannte französische Filme über Freundschaften

Un singe en hiver – Ein Affe im Winter (1962) mit Jean-Paul Belmondo und Jean Gabin
Borsalino – Die Losleger (1974) mit Alain Delon und Jean-Paul Belmondo
Un éléphant, ça trompe énormément – Ein Elefant irrt sich gewaltig (1976) mit Jean Rochefort u.a.
Nous irons tous au paradis – Wir kommen alle in den Himmel (1977) mit Jean Rochefort u.a.
Mes meilleurs copains (1988) mit Gérard Lanvin, Christian Clavier, Jean-Pierre Bacri u.a.
La vérité si je mens! – Lügen haben kurze Röcke (1997) mit Richard Anconina, José Garcia u.a.
L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr (2002) mit Romain Duris, Audrey Tautou, Cécile de France
Le cœur des hommes – Die Herzen der Männer (2003) mit Gérard Darmon u.a.
Le petit Nicolas – Der kleine Nick (2009) mit Kad Merad, Valérie Lemercier
Le code a changé – Affären à la carte (2009) mit Patrick Bruel, Marina Fois u.a.
Les petits mouchoirs – Kleine wahre Lügen (2010) mit Marion Cotillard, Gilles Lellouche u.a.
Amitiés sincères (2012) mit Gérard Lanvin u.a.
Barbecue (2014) mit Lambert Wilson, Frank Dubosc u.a.
Nous finirons ensemble (2019) mit Marion Cotillard, Gilles Lellouche u.a.

AUCH INTERESSANT:
Französisch, das man nicht in der Schule lernt
15 witzige französische Ausdrücke
In 5 Minuten dein Französisch aufpolieren

Bilder: Filmaufnahmen aus Die Herzen der Männer 2 (Titelbild), Camping, Amitiés sincères, Kleine wahre Lügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.