frankreich-webazine.de

15 schöne Unterkünfte in Bordeaux

Plant ihr eine Städtereise nach Bordeaux? Oder möchtet ihr dort einen Zwischenstopp während eurer Reise durch Südwestfrankreich einlegen? Diese Hotels und B&Bs im Stadtzentrum können wir euch wärmstens empfehlen. 

1. La Cour Carrée; Stadtvilla mit kleinem Patio

Eine jahrhundertealte Wendeltreppe im La Cour Carrée entführt euch in die Geschichte der Stadt! Weiterhin hat das Haus vor allem eine moderne Ausstrahlung mit stilvollen Grün- und Blautönen in den Zimmern und „industriellen“ Elementen wie einem Atelierfenster zwischen Bad und Schlafbereich. Der Name des Hotels verweist auf den nur 16 qm großen Innenhof – ideal für ein Frühstück bei schönem Wetter! Auch die Lage des Hotels ist erstklassig: in der Nähe des schönen Viertels Saint-Seurin und in fußläufiger Entfernung vom Jardin Public, dem wunderschönen Park von Bordeaux. Ab 216 €.

5, rue de Lurbe, 33000 Bordeaux, Infos & Buchung

La cour carrée bordeaux


2. Hôtel La Maison du Lierre: maritimes Flair mitten in der Stadt

Sind wir in Bordeaux oder auf einer Karibikinsel? Diese Frage kam auf, als wir an einem warmen Abend im tropischen Innengarten der Maison du Lierre saßen. Die Stille, die große Palme und die Möbel aus Holz, Schilf und Bambus ließen jedes Stadtgefühl verschwinden. So wunderbar entspannend nach einem Sightseeing-Tag in Bordeaux! Hinter der Fassade des charmanten alten Herrenhauses verbergen sich 18 fröhlich eingerichtete Zimmer, von denen 6 zur Innenhof-Seite liegen. Jedes Zimmer ist anders, aber alle haben diese typische Bord-de-Mer-Atmosphäre, die an die Atlantikküste und die Inseln erinnert. Weiterhin: Barbetrieb bis 19.30 Uhr, leckeres Frühstück mit süßen und herzhaften Verlockungen, gute Lage an einer schönen Straße mit vielen Geschäften und Restaurants. Parkplatz in der Nähe (10 €/Tag), allerdings nur, wenn ihr direkt beim Hotel und nicht über Booking.com bucht. Zimmer ab 143 €.

57 rue Huguerie, Bordeaux. Infos & Buchung

Maison de la lierre Bordeaux


3. La Course: stilvolles B&B am schönen Jardin Public

In diesem monumentalen Gebäude gegenüber dem Jardin Public (Park mit botanischem Garten und Terrasse an der Orangerie) sind zahlreiche historische Elemente erhalten geblieben. Die ehemalige Arztpraxis ist heute ein exklusives kleines Hotel mit 5 Zimmern, in dem die alte Eleganz gekonnt mit modernem Design kombiniert wurde. Zwei große Überraschungen: Die Treppe führt hinunter zu einem großen Weinkeller (Weinprobe auf Anfrage) und zum Wellnessbereich mit Hammam und Fitnessraum. In der obersten Etage bestaunen wir das Zimmer namens „Sous les étoiles“ – mit einem Glasdach – sowie die Dachterrasse mit Schwimmbad. Wow! Nettes Extra: 4 Fahrräder stehen Gästen kostenlos zur Verfügung. Ab 200 € (inkl. Frühstück).

69 rue de la Course, Bordeaux. Infos & Buchung

Hotel la course bordeaux


 4. Hôtel Particulier: B&B-Appartements nahe der Kathedrale

Weniger als 100 Meter von der Kathedrale Saint-André entfernt, inmitten des Shoppingviertels der Innenstadt, liegt dieses charmante Gästehaus. Der Name „hôtel particulier“ ist die französische Bezeichnung für ein Stadtpalais, aber „particulier“ steht hier auch für „besonders“. Die Geschwister Thomas und Alizée haben ihre Talente gebündelt und 5 elegante Ferienwohnungen geschaffen – mit knarzenden Parkettböden, Designermöbeln, kreativen Lampen und einer eigenen kleinen Küche in jedem Appartement. Es gibt auch Wohnungen mit einem separaten Kinderzimmer. Im Erdgeschoss befinden sich eine kleine Weinbar und eine Weinhandlung (wir sind ja in Bordeaux!). Ab 119 €.

44 rue Vital Carles, 33000 Bordeaux, Infos & Buchung

Bordeaux hotel particulier


5. Mama Shelter Bordeaux: hippe Dachterrasse im Zentrum

Normalerweise liegen die trendy Hotels von Mama Shelter etwas außerhalb des Zentrums, aber Bordeaux bildet eine Ausnahme. Dieses Haus der Hotelkette liegt mitten in der Altstadt, umgeben von den angesagtesten Shoppingstraßen (100 m von der Rue Saint-Catherine entfernt) und in fußläufiger Entfernung von den Vierteln Saint-Pierre und Saint-Eloi. Die Dachterrasse des Hotels bietet einen fantastischen Ausblick auf die Kathedrale und die Goldene Madonna des Pey-Berland-Turms. Im Erdgeschoss befindet sich ein vielbesuchtes Restaurant, in dem bunte Schwimmreifen die Cocktailbar aufhübschen. Lest hier nach, was Josee über Mama Shelter Bordeaux schreibt. Ab 121 €.

19 rue Poquelin Molière, Bordeaux, Infos & Buchung

Mama shelter rooftop


6. Boutique Hôtel de Tourny: klein und ruhig

Dieses kleine, elegante Hotel erstreckt sich über 2 Stadthäuser, die rund 20 Meter voneinander entfernt stehen. Insgesamt gibt es 12 Zimmer und 3 Suiten auf 4 Etagen, einige davon haben eine Verbindungstür (ideal für Familien). Unser Zimmer lag „côté cour“, ging also zur Hofseite hinaus – und war damit eine Oase der Ruhe. Besonders gut gefallen haben uns die herrliche Bettwäsche und die Rituals-Produkte im Badezimmer. Das fantastische Frühstück wird in der Design-Lounge im Erdgeschoss serviert. Weitere Besonderheiten: Wenn ihr Lust auf ein Glas Wein habt, findet ihr am „Weinautomat“ La Divine eine gute Auswahl an verschiedenen Grand Crus der Region (www.10-vins.com). Gut zu wissen: Es gibt auch einen Aufzug! (was bei historischen Gebäuden nicht immer der Fall ist). Ab 200 €.

16 rue Huguerie, Bordeaux. Infos & Buchung

hotel tourny bordeaux


7. La Maison Fernand: B&B im Viertel rund um La Grosse Cloche

Im schönen Stadtteil rund um das sehenswerte Mittelalter-Tor Grosse Cloche liegt dieses B&B mit 4 einladenden Zimmern. Direkt vor der Haustüre des Hotels befinden sich trendy Geschäfte und gemütliche Cafés und Weinbars. Auch der schöne Place du Parlement ist ganz in der Nähe. Zusammengefasst: gute Lage und stilvolle Zimmereinrichtung. Ab 168 €.

8 rue des Herbes, Bordeaux. Infos & Buchung

La maison Fernand Bordeaux


8. Hôtel La Zoologie & Spa: neues Luxushotel mit toller Atmosphäre

Dieses Vier-Sterne-Hotel ist einer der jüngsten Newcomer in Bordeaux. In einem monumentalen Altbau, der früher ein zoologisches Institut beherbergte, findet ihr heute neben dem Hotel auch ein erstklassiges Restaurant. Das Hotel liegt genau in der Mitte zwischen der bekannten Markthalle (Marché des Capucins) und dem Bahnhof (Gare Saint-Jean) – ein Riesen-Vorteil für alle, die mit dem Zug anreisen. Dafür ist das Hotel aber etwas weiter vom Zentrum von Bordeaux entfernt (10 Minuten mit dem Fahrrad, 20 Minuten zu Fuß). Das Ambiente ist sehr stilvoll (klassisch, aber auch modern-trendy), u.a. mit geschmackvollen Tapeten in den Hotelzimmern, die an Entdeckungsreisen in die Tropen erinnern. Ab 250 €.

151 Cours de la Marne, Bordeaux. Infos & Buchung

Zoologie spa trandy luxe bordeaux


9. Yndō Hotel: fantastisches Boutique-Hotel voller Kunst und Design

Agnès Guiot Du Doignon, die Eigentümerin vom Yndō, verwandelte eine Stadtvilla aus dem 19. Jahrhundert in Bordeaux in ein schickes Fünf-Sterne-Hotel. Die Location ist erstklassig: in der Nähe der zentral gelegenen Place Gambetta. Ihr betretet das Hotel-Grundstück durch ein Tor. Weiter geht’s zu einem kleinen Innenhof, der zum Eingang und zu den alten Pferdeställen führt, in denen sich nun 3 Gästezimmer befinden. Insgesamt verfügt das Hotel über 12 Zimmer und Suiten, die in „Cosy Room“, „So Chic Suite“ oder „Crazy Room“ eingeteilt sind. Dies ist ein Boutique-Hotel im wahrsten Sinne des Wortes: Jedes Zimmer ist einzigartig und mit moderner Kunst und Möbeln von bekannten Designern ausgestattet. Ab 200 €.

108 rue Abbé de l’Épée, Bordeaux. Infos & Buchung

hip yndo Hotel bordeaux


10. Une chambre chez Dupont: kunstvolles B&B im Herzen Chartrons

Im Viertel Chartrons standen früher nur Wein-Lagerhäuser. Doch inzwischen gehört es zu den hippsten Stadtteilen von Bordeaux. Mit den vielen Cafés, Restaurants und trendy Läden (Innenausstattung) ähnelt das Viertel dem Pariser Marais. Chez Dupont, ein bekanntes Bistro in der Hauptstraße von Chartrons (Rue Notre-Dame), besitzt 8 Gästezimmer und Suiten in einem Nachbargebäude aus dem 18. Jahrhundert. Auffallend schöne Deko! Ab 95 €.

2 rue Cornac, Bordeaux. Infos & Buchung

UNE CHAMBRE CHEZ DUPONT BORDEAUX


11. Moxy Hotel: im angesagten Bacalan

Dieses junge, sympathische Hotel der Moxy-Kette wurde kürzlich am Rande des Bassins à Flot, dem Hafen im aufstrebenden Stadtteil Bacalan, eröffnet. Das frühere Hafengebiet ist noch immer in Betrieb. Durch seine moderne Architektur, den Bau der Cité du Vin und die vielen gastronomischen Einrichtungen hat sich Bacalan zu einem echten place to be in Bordeaux entwickelt. Das Hotel liegt auf der Nordseite des Zentrums, also ein Stück näher am Herzen von Bordeaux. Auf dem Weg zum Hotel kommt ihr durch das ebenfalls sehr schöne Viertel Chartrons (das Marais von Bordeaux). Ab 119 €.

25 quai du Maroc, Bordeaux. Infos & Buchung

Bordeaux moxy hotel


12. Renaissance Bordeaux Hotel: neben der Cité du Vin

Ebenfalls direkt neben der Cité du Vin, dem modernen Weinmuseum von Bordeaux, befindet sich das Renaissance Hotel by Marriott – und zwar in einem ehemaligen Silo! Ein beeindruckender Eingang führt hinein in die hohen, fensterlosen und zylinderförmigen Türme, die noch an die ursprüngliche Nutzung des Gebäudes erinnern. Hinter ihnen jedoch verbirgt sich ein moderner Anbau, in dem die fast 150 Zimmer, ein Schwimmbad, ein Spa-Bereich sowie ein angesagtes Restaurant untergebracht sind. Das Hotel ist in ganz Bordeaux für seine schöne Dachterrasse bekannt. Von dort aus scheint die Cité du Vin fast zum Greifen nah. Der Blick geht auf die Bassins à Flots und den Fluss Garonne. Ab 210 €.

6 rue de Gironde, Bordeaux. Infos & Buchung

Renaissance bordeaux hotel


13. Mercure Bordeaux: direkt neben dem Bahnhof

Dieses brandneue Mercure-Hotel ist für Zugreisende sehr günstig gelegen, da es direkt gegenüber dem Gare Saint-Jean, dem TGV-Bahnhof von Bordeaux, liegt (mit einer Direktverbindung nach Paris). Das ist allerdings auch ein Nachteil, denn wie bei vielen Bahnhöfen treiben sich auch hier nachts manchmal ein paar seltsame Typen herum. Doch das Hotel ist einfach zu schön, zu neu und zu günstig, um es nicht in die nähere Auswahl mit aufzunehmen. Es ist nett dekoriert, und vor allem die gemeinschaftlich genutzten Bereiche sehen wirklich gut aus – mit großen Foto-Porträts an den Wänden der Lobby und einem schönen, lichtdurchfluteten Restaurant mit Cocktailbar. Vom Bahnhof aus seid ihr übrigens in 30 Minuten in Arcachon an der Atlantikküste. Ab 112 €.

M69 rue Eugene Le Roy, Bordeaux. Infos & Buchung

Bordeaux mercure hotel


14. La Maison Odeia: moderne chambre d’hôtes

Diese charmante Maison d’hôtes liegt nahe dem Jardin Public und nur 2 Gehminuten vom antiken Amphitheater von Bordeaux, dem Palais Gallien, entfernt. Seine Überreste verstecken sich in einem Wohngebiet. Es ist schon ein ungewöhnlicher Anblick, wenn man plötzlich die jahrhundertealte Konstruktion da einsam und verlassen herumstehen sieht! La Maison Odeia selbst ist überraschend sympathisch – mit 5 kleinen, aber hellen Zimmern in einem Neubau mit zeitgenössischer Architektur. Im Übernachtungspreis ist ein köstliches Frühstück auf dem Zimmer inbegriffen, das von den Besitzern William und Camille serviert wird. Ab 96 €.

12 Impasse des Tanneries, Bordeaux. Infos & Buchung

MAISON ODEIA bordeaux


15. Le Boutique Hôtel: moderner Luxus und eine Weinbar

Und jetzt noch eine sehr schicke Adresse. Das Fünf-Sterne-Hotel liegt ebenfalls in der Nähe der Allées du Tourny und des Place des Grandes-Hommes, dem Nobelviertel im Stadtzentrum (Le Triangle d’Or). Beim Betreten des Boutique-Hotels fällt der Blick auf das stilvolle, klassische Treppenhaus der Stadtvilla. Die Einrichtung ist ein klassisch-moderner Stilmix mit hohen Decken, alten Schränken, eleganten Bädern, Designer-Möbeln und Boxspring-Betten. Zu dieser kleinen Unterkunft mit ihren 21 Zimmern gehören auch eine einladende Weinbar und ein schöner, lichtdurchfluteter Wintergarten mit Terrasse, der zum Frühstück oder Sonntagsbrunch einlädt. Zwischen 330-400 €.

3 rue Lafaurie de Monbadon, Bordeaux. Infos & Buchung

boutique hotel bordeaux

Erfahrt mehr über unsere unsere Lieblings-Restaurants in Bordeaux und unsere Tipps fürs Shoppen in Bordeaux. Außerdem geben wir euch Ratschläge, wie ihr Bordeaux mit dem Rad erkunden könnt.

ZUM WEITERLESEN:
Neues, hippes Budgethotel in Bordeaux: EKLO
Von Bordeaux ans Meer
Hippe und moderne Viertel in Bordeaux
15 Tipps für Bordeaux

Text: Josee Schouten, Nicky Bouwmeester, Fotos: Josee Schouten und von den jeweiligen Hotels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.