Frankrijk.nl

26 Kurzfilme über französische Küstenorte

Die französische Fotografin Maia Flore begeisterte vor 3 Jahren mit ihren künstlerischen Fotos aus allen Regionen Frankreichs. Nun hat sie ebenso schöne Filmclips in 26 Badeorten gedreht: Ajaccio, Bormes-les-Mimosas, Biarritz, Saint-Tropez, Trouville und viele mehr. Es lohnt sich, einen Blick hinein zu werfen!

Saint-Tropez am frühen Morgen. Ein Spiegel am Strand von Cassis. Ein in Silberpapier verpackter Bunker in Duinkerken … Die bekannten französischen Küstenorte mit anderen Augen zu betrachten, damit beauftragte Atout France (die französische Zentrale für Tourismus) die Kunstfotografin Maia Flore. Unter dem Projektnamen „Imagine France en bord de mer“ schuf Flore 52 Fotos, 4 Filme und 26 Kurzfilme mit einer Länge von 25 Sekunden. Wenn man sie sich ansieht, dann möchte man sofort die Koffer packen und sich auf die Suche nach dem magischen Licht am Meer machen …

Le Lavandou

Ajaccio

Cassis

Bormes-les-Mimosas

Porto-Vecchio

Pornic

Trouville-sur-Mer

Hier findet ihr die anderen Mini-Filme von Maia Flore.

Copyright Fotos : Atout France/Maia Flore/Agence VU’

AUCH INTERESSANT:

Top 10 der schönsten Strände Frankreichs

Spektakuläres Video über die Bretagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.