frankreich-webazine.de

5 kleine französische Campingplätze am Meer

Herrlich! Auf diesen Familien-Campingplätzen direkt am Strand braucht man das Auto so gut wie nie! Auf den Flower-Campingplätzen am Mittelmeer und an der Westküste Frankreichs könnt ihr fast den ganzen Urlaub hindurch barfuß durch den Sand laufen.

Camping La Pointe du Talud – Bretagne/Morbihan

Dieser Flower-Campingplatz liegt bei Lorient im Morbihan, im Süden der Bretagne. Vom Campinggelände sieht man die Ile de Groix, eine prächtige Insel vor der Küste. In fußläufiger Entfernung gibt es diverse schöne Buchten und Sandstrände, doch ihr könnt auch im beheizten Hallenbad auf dem Campingplatz schwimmen. Die Umgebung lädt zum Wassersport ein, aber auch zum Radfahren, Angeln, Golf spielen und Reiten. Weitere Infos

Entfernung zum Strand: 400 Meter zum Sandstrand

Camping La Pointe du Talud – Bretagne/Morbihan


Camping Utah Beach – Normandie

In fußläufiger Entfernung von einem der berühmten D-Day-Landungsstrände und der Gedenkstätte von Utah Beach liegt dieser einfache Campingplatz mit großen Stellplätzen (auf Gras) und ruhiger, naturnaher Umgebung. Das Campinggelände befindet sich in der Nähe eines Naturschutzgebietes mit vielen Vögeln.

Entfernung zum Strand: Weniger als 100 Meter sind es bis zum Utah Beach. Ihr überquert den Küstenstraße – und schon seid ihr dort!

PLUSPUNKT: Freeflowers (Safarizelte mit einer Größe von fast 40m2), Holz-Zelthäuschen mit 2 Schlafbereichen (Sweet Flowers) und ein originelles 2-Personen-Zelt (Coco Sweet). Weitere Infos

Campingplätze am Meer Utah Beach flower


Camping Robinson – Marseillan

Versteckt zwischen Meer und See, so kann man die Lage des Campingplatzes Robinson umschreiben. Das wunderbare Fischerdorf Marseillan befindet sich an einem See, Etang de Thau (Austernparadies!), und ist vom Mittelmeer durch eine Landzunge getrennt. Hier, in Marseillan Plage, findet ihr einen breiten und kilometerlangen Sandstrand. Ihr könnt euer eigenes Zelt oder den Wohnwagen aufstellen oder eine der schönen Unterkünfte mieten, beispielsweise Zeltbungalows!

Entfernung zum Strand: 5 Meter, vom Campingplatz führt ein Pfad direkt zum Strand.

PLUSPUNKT: Auf dem Campingplatz gibt es ein riesiges Wasserparadies namens Robinsonland. Weitere Infos

Campingplätze am Meer Languedoc Robinson flower


 Camping La Ferme Erromardie – Aquitaine

Dieser Campingplatz liegt bei Saint-Jean-de-Luz, einem herrlichen Badeort im französischen Baskenland, unweit von Biarritz. Ihr zeltet hier direkt neben dem Sandstrand. Der Ort ist auch die ideale Ausgangsbasis für Ausflüge zu den schönen baskischen Dörfern im Hinterland wie Ascain, Ainhoa und Saint-Jean-Pied-de-Port.

Entfernung zum Strand: 50 Meter, direkter Zugang vom Campingplatz.

PLUSPUNKT: Aussicht auf den Atlantik, und mit 175 Stellplätzen, diversen Mobilheimen und Cabanes hat der Campingplatz eine angenehme Größe. Weitere infos.

Campingplätze am meer Atlantisch Biarritz


Camping Le Cabellou Plage – Bretagne

Ein Familiencampingplatz in Finistère, in der Nähe von Quimper, auf einer großen Halbinsel gegenüber dem Festungs-Hafenstädtchen Concarneau. Der Campingplatz grenzt an einen  Strand an einer der schönsten Buchten der Bretagne. Falls euch das Wasser zu kalt ist, dann hüpft einfach in den beheizten Lagunen-Pool. Weitere Infos.

Entfernung zum Strand: 50 Meter, direkter Zugang vom Campingplatz.

PLUSPUNKT: Die Mehrzahl der (großen!) Stellplätze hat Meerblick, und der Campingplatz vermietet Mobilheime und Safarizelte.

Camping am meer Le Cabellou

Weitere angenehm kleine Flower-Campingplätze am Meer findet ihr hier

Oder klickt euch durch zur Komplett-Übersicht aller Flower-Campingplätze in Frankreich.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Flower Campings

Fotos:© FlowerCampings #ad

AUCH INTERESSANT:
Die 5 schönsten Calanques bei Cassis
Top 10 der schönsten Strände Frankreichs

Spektakuläres Video über die Bretagne
Die Küste von Aquitaine: Jeder Badeort ist anders!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.