Frankrijk.nl

Abnehmen in den französischen Alpen

Wissenschaftlern zufolge kann man hoch in den Bergen viel besser Fett verbrennen, weil dort die Luft dünner ist und die Muskeln mehr arbeiten müssen. Außerdem bekommt der Körper Unterstützung von den Thermalquellen in Brides-les-BainsDoraine und ihre Freundin Lilian haben das Ganze mal getestet. 

Le Grand Spa Brides-les-Bains

Thermalquellen in einem idyllischen Dorf  

Der kleine, ursprüngliche Ort Brides-les-Bains liegt in Les 3 Vallées im französischen Savoyen. Richtig, dort kann man im Winter auch Ski fahren. Das Dorf liegt auf einer angenehmen Höhe von 556 Metern und ist schon viel länger bei Urlaubern beliebt als die großen Schwestern Val Thorens und Méribel, denn seit Ende des 19. Jahrhunderts zieht es aufgrund der Thermalquellen Touristen an. Inzwischen ist das im Zentrum von Brides gelegene Le Grand Spa Thermal der Anlaufpunkt für alle, die die heilsame Wirkung des gesundheitsfördernden Wassers testen möchten. Besonders wohltuend ist das nach einem aktiven Tag in den Bergen – ob nun im Winter oder im Sommer. 

Le Grand Spa Brides-les-Bains

Wellness-Morgen mit Kräuter-Hammam und Anti-Cellulite-Tee  

Ein Spa-Besuch beginnt in Brides mit einem Glas Quellwasser und/oder einem Glas Anti-Cellulite Tee (wenn es nichts nützt, schadet es zumindest nicht!). Danach habt ihr die Wahl zwischen Sauna, 2 Hammams, In- und Outdoor-Whirlpool und allerlei Duschen. Der Kräuter-Hammam mit Kamille ist die pure Wohltat, und er wurde sofort unser Favorit. Die Eis-Anwendung ist erfrischend und eine richtig gute Idee, denn der Körper wird mit gefrorenem Quellwasser eingerieben. Noch ein Glücksmoment: Relaxen im Whirlpool im Freien, mit Aussicht auf die Berge und dem beruhigenden Plätschern des dahinfließenden Baches. Im Winter sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis! 

Le Grand Spa Brides-les-Bains

Nr. 1 der Diäten 

Die Thermen von Brides-les-Bains werden in Frankreich auf Platz 1 der Kurorte mit den effektivsten Abnehmprogrammen geführt. Das liegt daran, dass das Wasser reich an Mineralsalzen und Spurenelementen ist, was nicht nur bei innerlichen, sondern auch bei äußerlichen Anwendungen hilft. Viel Quellwasser zu trinken ist dann auch der erste Schritt auf dem Weg zu einem Idealgewicht: Es stillt den Hunger und bringt den Kreislauf in Schwung. 

Le Grand Spa Brides-les-Bains

Ein Gespräch mit einer Diätistin bildet den Anfang einer 6- oder 9-tägigen-Diät , die aus einem Mix von Behandlungen mit und im Quellwasser besteht. Zu den Anwendungen gehören (Wasser-)Massagen, Algenpackungen, Aqua-Gymnastik, Yoga- und Fitnesskurse, Kochworkshops etc. Was Letzteres betrifft: Das komplette Dorf hat sich dem gesunden Essen verschrieben, und diverse Restaurants führen diätfreundliche Speisekarten. Doch es gibt auch kürzere Programme, die sich mehr an Entspannung, Detox und Ästhetik orientieren. Diese lassen sich prima mit den verschiedenen (Berg)Aktivitäten in und um Brides-les-Bains kombinieren. 

LEST AUCH unseren Artikel über Yogakurse, Diät-Restaurants und Zen-Unterkünfte in Brides-les-Bains 

Le Grand Spa Brides-les-Bains
Kurangebote in allen Varianten, praktische Infos:  

– Die Entspannungs-Arrangements gibt es ab einem halben Tag, beispielsweise das Spa Cocoon mit Algenpackung im Wasserbett und Massage für 99 €, bis zu 4 Tagen (Deconnexion 490 €) mit sage und schreibe 16 Spezialbehandlungen und der freien Nutzung der Wellness-Einrichtungen.  

– Die 6-tägige Abnehmkur kostet 760 € inklusive aller Behandlungen und Spa-Nutzung, allerdings ohne Unterkunft. Dafür könnt ihr selbst eine Auswahl aus den vielen Hotels und Appartements im Dorf treffen, die es in diversen Preisklassen gibt. 

– Die Kurprogramme werden von Beginn März bis Ende Oktober angeboten. Das Wellnesszentrum ist das ganze Jahr über geöffnet. Die Eintrittskosten für einen halben Tag betragen 35 €. 

– Derzeit wird noch umgebaut und renoviert, doch ab März 2018 gibt es im Le Grand Spa auch ein Aquazentrum mit einer Größe von 600 qm. Das wird ein Schwimmvergnügen! 

– Man spricht Französisch und Englisch. 

Weitere Infos über die Wellnessmöglichkeiten und die diversen Kuren findet ihr auf der Website von  Le Grand Spa Thermal.Mehr über Brides-les-Bains erfahrt ihr online über das  Office du Tourisme. 

Le Grand Spa Thermal Brides-les-Bains

Mit Dank an Doraine, Liliane und Le Grand Spa Thermal in Brides-les-Bains 

Text: Josee Schouten

Fotos: ©Doraine Beekmans & Lilian van Olphen ©Le Grand Spa Thermal 

AUCH LESENSWERT: 

Detox in den französischen Alpen: Brides-les-Bains 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.