Frankrijk.nl

Ile de Ré: Austernzüchter mit einer guten Idee

Im Frankreich-Urlaub und Lust auf frische Austern, doch die Geschäfte sind schon geschlossen? Kein Problem. Auf der schönen Insel Ile de Ré verkauft ein lokaler Austernzüchter Austern aus dem Automaten, egal zu welcher Tageszeit. Kreditkarte rein, frische Austern raus!

Zugegeben, den allerersten Austernautomaten Frankreichs besaß der bekannte Austernzüchter Gillardeau, der im Jahr 2010 einen Apparat neben der Brücke zur Ile d’Oléron aufstellte. Doch neuerdings hat auch die Nachbarinsel Ile de Ré einen distributeur d’huîtres. Ihr findet ihn in Ars-en-Ré auf dem Gelände der Austernzüchter Brigitte und Tony Berthelot: L’Huîtrière de Ré.

Austern aus dem Automaten

Deux douzaines aus dem Automaten

Dank der Maschine können Kunden nun eine Kiste mit 2 Dutzend Austern bekommen, selbst wenn die Austernzüchter nicht vor Ort sind. Ihr habt die Wahl aus 3 Austernsorten: fines, fines de claires oder spéciales. Preis: 15 € für 24 Austern. L’Huîtrière de Ré hat auch einen Laden mit regionalen Produkten, doch die Produzenten können aufgrund ihrer Arbeit dort nicht immer anwesend sein. Tony: „Feriengäste kaufen gerne direkt bei einem producteur ein, doch deren Urlaubsplanung passt nicht immer zu unseren Öffnungszeiten. Auch die jungen Leute der Insel sind tagsüber bei der Arbeit. Beide Kundengruppen können jetzt auch nach 18.30 Uhr bei uns vorbeischauen, um sich tagesfrische Austern aus dem Automaten zu holen. Das Konzept kommt wirklich gut an!“

Austernzüchter L’Huîtrière de Ré

Führungen durch die Austernzucht

Die Austernzucht von Brigitte und Tony ist übrigens eine Ferme découverte, ein Betrieb, der nach Voranmeldung Führungen mit anschließender Verkostung anbietet. Tony: „Vor ein paar Jahren habe ich diese Angebot zum ersten Mal in den Niederlanden, bei den Muschelzüchtern in Yerseke, kennengelernt. Dort kann man sich bei fast jedem Landwirtschaftsbetrieb über die Produkte und das Unternehmen informieren. Das hat mir so gut gefallen, dass auch ich damit begonnen habe. Zu unserem 30. Firmenjubiläum gönnten wir uns zusätzlich diesen Automaten. Ein Gewinn für unsere Kunden – und natürlich auch für uns. Ich glaube, dass sich diese Idee bald auch in den anderen Austernregionen Frankreichs durchsetzen wird. Mir ist zu Ohren gekommen, dass es in der Normandie schon einen Automaten geben soll!“

Landwirtschaftsbetrieb L’Huîtrière de Ré

Weitere Infos über l’Huitrière de Ré: www.huitrieredere.com oder über Tel. 0033 (0)5 46294424 Führungen werden auch in englischer Sprache angeboten, sofern es genügend Interessenten gibt.

AUCH INTERESSANT:
20 Fakten rund um die Auster
Die 10 schönsten Inseln Frankreichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.