frankreich-webazine.de

Charmantes B&B nahe der Pont du Gard: La Maison de Léonie

La Maison de Léonie liegt versteckt im hübschen Dorf Collias, in der Schlucht des Flusses Gardon. In einem jahrhundertealten mas, also einem authentischen südfranzösischen Landhaus, findet ihr dieses wunderbare B&B.

Wenn die Mauern sprechen könnten, dann würden sie von all den Kindern, die hier aufwuchsen, und von all den Frauen erzählen, die hier mit ihren Ehemännern lebten. Sie waren Bauern, Musikanten oder Dichter. In der Maison de Léonie kam die Großmutter von Marie-Agnes zur Welt. Sie selbst führt heute als Gastfrau dieses schöne B&B, das nur 10 Minuten von der Pont du Gard im Languedoc-Roussillon liegt. Nun ist dieses jahrhundertealte Familienhaus, das voller Erinnerungen steckt, eine Oase der Ruhe für Gäste, die nach Ursprünglichkeit und zugleich Komfort suchen.

B&B im südfranzösischen Landhaus

Mediterran & modern

Im B&B findet ihr nur 5 Gästezimmer, was der gemütlichen und zugleich mediterranen Atmosphäre zugute kommt. Das beeindruckende Haus und der hübsche Garten mit Schwimmbad, Whirlpool (!) und Terrasse sind in warmen, provenzalischen Farben gehalten.

Garten mit Schwimmbad, Whirlpool und Terrasse

Einen angenehmen Kontrast dazu bildet die helle und zeitgemäße Einrichtung. Es gibt große, weiße Sessel am offenen Kamin und Holztische neben einer Vintage-Vitrine im Esszimmer. Die Zimmer haben klangvolle Namen wie Léonie, Gabrielle, Marie, Césarie und Adélaîde. Eine Hommage an die Frauen, die in diesem Haus lebten. Und diese good vibes versprühen auch die Besitzer Marie-Agnes und ihr Mann Yves unter den Gästen!

Die Zimmer: zeitgemäße Einrichtung

La Maison de Léonie, ab 89 €, weitere Infos: www.lamaisondeleonie.com

PLUSPUNKTE
– Eigentümer Yves, ein hervorragender Koch, bereitet den Gästen regelmäßig ein Mittag- oder Abendessen zu.
– Alle Zimmer verfügen über Wifi und Airco (sehr angenehm, denn es kann im Gard sehr heiß werden).
– Mit dem Auto kommt ihr nach Nîmes und Uzès, zwei herrliche und sehenswerte Städte. Die berühmte Pont du Gard liegt mehr oder weniger um die Ecke.

La Maison de Léonie liegt versteckt im hübschen Dorf Collias.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.