frankreich-webazine.de

Bonne Année!

Unser Wunsch für euch, liebe Leser! Und lest auch, was wir uns noch für das neue Jahr wünschen, das wir mit viel Hoffnung und Reisefieber begrüßen!

Auch den Start ins neue Jahr 2022 möchten wir mit einer Grußkarte beginnen, die Fotos von unseren Reisen im letzten Jahr enthält. Trotz aller Corona-Beschränkungen konnten wir die Camargue, Montpellier, Nizza und Saint-Omer in Nordfrankreich besuchen. Manchmal waren eine gewisse Planung und Umplanung erforderlich, aber wir fühlten uns reich, dass wir neue Entdeckungen machen durften!

Bonne annee 2022

An euren zahlreichen Reaktionen haben wir ablesen können, dass sich unser Reiseverhalten nicht viel von dem unserer Leser unterschieden hat: „Wir wissen zwar noch nicht wann, aber wir werden fahren!“. Wieder gab es ständig wechselnden Reise- und Sicherheitshinweise, die für viel Unruhe und Unsicherheit sorgten. Daher ist unser Wunsch für 2022 ganz einfach: Das neue Jahr soll der Anfang vom Ende der Coronaregel-Ära sein. Das Virus wird nicht sofort verschwinden, aber wir brauchen s’il vous plaît eine EU-weite Lösung, um mit diesem Problem fertig zu werden. Klarheit schafft Gewissheit. Wir wünschen uns die Freiheit, Reisepläne zu machen, sich auf den Urlaub zu freuen und losziehen zu können. Das spornt uns mehr denn je an, euch auch in 2022 mit tollen Frankreich-Tipps und neuen Unterkünften zu inspirieren. Und natürlich werden wir euch auch weiterhin über die Corona-Maßnahmen in Frankreich informieren, sofern es welche gibt.

Welche Regionen, Städte und Unterkünfte bzw. welche andere Themen wünscht ihr euch im Frankreich-Webazine für 2022? Mailt uns eure Wünsche zu an [email protected]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.