frankreich-webazine.de

Das sind die echten Locations von Emily in Paris

Die einen lieben, die anderen hassen den Film. Auch wenn man sich für das honigsüße, typisch amerikanische Drehbuch der Netflix-Serie Emily in Paris“ nicht begeistern kann, so sind die schönen Aufnahmen aus Paris auf jeden Fall das Reinschauen wert

Emily in paris Netflix

Für die Fans der Serie gleich mal eine gute Nachricht: Staffel 2 ist gerade mal 3 Wochen live und schon wurde bestätigt, dass auch Staffel 3 und 4 produziert werden! Wie gerne würden wir die Filmcrew auf ihrem Weg durch Paris begleiten oder uns als Location-Scout bewerben! Denn es sind erstklassige Locations, an denen all diese wunderbaren Szenen gedreht werden.

Im Folgenden verraten wir euch, an welchen Orten Staffel 2 aufgenommen wurde.

Folge 1

Emily in Paris Roxie

Freundin Mindy bekommt als Toilettenfrau die Chance, in einem Nachtclub aufzutreten. Dort singt sie traumhaft schön. Das Ganze wurde im ROXIE im 8. Arrondissement gedreht.

Roxie, 23 Rue de Ponthieu

Café Marly Louvre Emily in Paris

In einer anderen Szene sehen wir Emily zusammen mit Camille und Sylvie auf einer schicken Terrasse beim Mittagessen – im Hintergrund ist die Louvre-Pyramide zu sehen. Der Drehort ist das seit Jahren beliebte Café Marly. Auch wir haben das Lokal in unserem Louvre-Artikel als Lunch-Adresse empfohlen.

Le Café Marly, 93 Rue de Rivoli


Folgen 4 & 7

Emily in Paris Pont des Arts

Mindy ist als Straßenkünstlerin zusammen mit ihren Bandmitgliedern Benoit und Etienne ganz in ihrem Element. Wir sehen ihre Auftritte u. a. auf Place des Vosges, Place Saint Michel und Pont des Arts.


Folge 9

La Samaritaine Emily in Paris

Maison Lavaux beauftragte die Marketingagentur Savoir, bei der Emily arbeitet, einen event an einer einzigartigen Location zu organisieren. Zum Glück können auch wir dort mal vorbeischauen, denn es handelt sich um ein Stockwerk des erst kürzlich komplett renovierten und wiedereröffneten Kaufhauses La Samaritaine, über das wir schon im Juli 2021 berichtet haben.

Nach der Veranstaltung folgt eine romantische Szene auf dem Dach, bei der Emily und Alfie vor der abendlichen Skyline von Paris zu sehen sind. Das Ganze wurde auf der vermutlich schönsten Dachterrasse von ganz Paris gedrehtLe Tout Paris, die zum Restaurant des Luxushotels Cheval Blanc gehört, gelegen im obersten Stockwerk von La Samaritaine.


Folge 10

Emily in Paris Netflix

In dieser vorläufig letzten Folge trinken Sylvie und ihr Mann Laurent eine Tasse Kaffee in einem wahnsinnig tollen und mega-schicken Pariser Restaurant. Hier würde ich am liebsten auch einen Café Crème bestellen! Dabei handelt es sich um die Lounge des luxuriösen Hôtel Plaza Athénée bei den Champs Elysées.

Plaza Athénée, 5 Avenue Montaigne

Emily in Paris netflix Versailles

Und zum Schluss natürlich das pièce de résistance: die Modenschau in einem der prachtvollen Säle von Château de Versailles. Am liebsten würde man sofort den Koffer packen, um sich auch in den Glanz und Glamour zu hüllen, der regelrecht vom Bildschirm heraussprüht. Falls ihr tatsächlich gleich losziehen solltet, hier schon mal unsere Tipps für einen Versailles-Besuch.

Emily in Paris Quartier Latin

Last but not least fragt ihr euch sicher auch, wo Emilys Appartement liegt. Die aufmerksame Zuschauerin hat das Straßenschild sicher schon entdeckt. Dieses „chambre de bonne (Dienstmädchenzimmer) befindet sich in einem stattlichen Gebäude, gelegen am Place de l’Estrapade. Dieser Platz wiederum liegt mitten im Quartier Latin, hinter dem Panthéon und nahe der Universität Sorbonne.

Und natürlich möchten wir am liebsten auch bei Chez Lavaux essen, dem Restaurant von Gabriel! Und auch das gibt es in echt, nur trägt es den Namen Terra Nera.  Seit dem Serienstart von Emily hat sich das Restaurant (mit italienischer Küche!) zu einem echten Hotspot in Paris entwickelt! Wo es zu finden ist? Auch im Quartier Latin, 18 Rue des Fossés Saint-Jacques, ganz in der Nähe des Wohnsitzes von Emily!

Wir würden uns freuen, von euch Leserinnen und Lesern noch weitere Tipps von besonderen Orten der Serie zu erhalten. Dann können wird sie in dieser Liste ergänzen und vielleicht mal eine echte Emily-in-Paris-Tour zusammenstellen!

Dann möchten wir natürlich auch gerne wissen, ob euch die beeindruckenden Outfits der Serie ebenso gut gefallen wie uns: Vraiment Français für Camillie, Broadwaystyle für Mindy und un-petit-peu-over-the-top für Emily. Für Fashionistas ist der folgende Film sicherlich ein Genuss, denn darin erklären die amerikanische und die französische Costume Designers der Serie, wie ihnen die Ideen für ihre fantastischen Entwürfe kamen.

Text: Josee Schouten, Fotos ©  Netflix

2 Antworten zu “Das sind die echten Locations von Emily in Paris”

  1. Christine sagt:

    Nicht zu vergessen, in Folge 5 die versehentlich falsch hineingeratene Ansicht des Pont Neuf in Toulouse, statt dem Pont Neuf in Paris. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.