frankreich-webazine.de

Die schönsten Weihnachts-Schaufenster in Paris

Adventsstimmung in Paris! Alle Kaufhäuser haben ihre Weihnachtsdekoration enthüllt, und auch die Champs-Elysées sind festlich beleuchtet. Begleitet uns durch die weihnachtlich verzierte Lichterstadt!

Printemps Paris Weihnachten

Alle Jahre wieder sind die weihnachtlich dekorierten Schaufenster in Paris ein echtes Highlight – nicht nur für Touristen, sondern auch für die Pariser Kinder. Dicht gedrängt starren sie voller Bewunderung auf die sich bewegenden Puppen, die Ungeheuer und die Züge, die aus den verschneiten Bergen kommen. Und dank der Trittbretter können sogar die Allerkleinsten das farbenfrohe Spektakel bis ins Detail verfolgen.

Printemps Haussmann und Galeries Lafayette

Vor allem die Kaufhäuser Galeries Lafayette und Printemps, die nebeneinander auf dem Boulevard Haussmann stehen, lassen sich im Winter nicht die Schau stehlen. Zusammengerechnet locken sie mit 15 reich dekorierten Schaufenstern – genug für einen langen Schaufensterbummel. In den Weihnachtsfenstern von Printemps – in diesem Jahr von Laetitia Casta enthüllt – tanzen Flamingos, Windhunde und ein Schmetterlings-Ballett mit Diamantringen.

Schaufenster Dekoration in Paris für Weihnachten
Galeries Lafayette dagegen setzt diesmal auf verrückte Monster und Neonlichter. Auch drinnen im Einkaufstempel ist jeder Zweifel überflüssig: Die Neonfarben der Achtziger sind wieder voll im Trend, sogar bei den allerteuersten Marken. Der große Christbaum unter der Art-Nouveau-Kuppel wurde in dieser Galeries Lafayette-Filiale in Grün und Gold und mit viel Glitzer und Glimmer dekoriert, denn die Schmuckmarke Piaget ist heuer Hauptsponsor.

Mode Weihnachten Dekoration von Schaufenstern in Paris

Le Bon Marché

Das größte Luxus-Kaufhaus von Paris ist zweifelsohne Le Bon Marché am Rande des Viertels Saint-Germain-des-Prés. Die Weihnachtsdeko zeigt sich hier meist etwas künstlerisch, untermalt von klassischer Musik. Und so gibt es ein Schaufenster mit einem Schwanensee aus Christbäumen und ein Stück weiter wird der Cancan getanzt – sehr unterhaltsam!

Weihnachtsdeko bei Le Bon Marché in Paris
Auch Grand Epicerie, die kulinarische Abteilung von Le Bon Marché, ist in dieser Zeit eine Augenweide! Mit den feinsten Schinken, Bergen von Schalentieren und opulenten Bûches de Noël (Biskuitrollen) – Genüsse, so weit das Auge reicht! Das passt gut zu diesem Viertel, denn in rive gauche findet ihr die elegantesten Weihnachtsdekorationen. Schaut mal in der Rue du Bac vorbei oder werft einen Blick bei Hermès Rive Gauche hinein: wirklich prachtvoll!

Weihnachtsbeleuchtung und festlich dekorierte Schaufenster in Paris
Le BHV/Marais

Zurück am rechten Seine-Ufer findet ihr am Rand des Marais Le BHV. Dieses moderne, kreative Warenhaus hat in diesem Winter „Mary Poppins“ als Thema – mit einem Augenzwinkern nach England. Und somit stehen dort ein Christbaum aus Regenschirmen und ein Londoner Taxi, das euch nach dem Shoppen zum Hotel zurück bringt.

Weihnachtsdeko in le BHV Mary Poppins

Paris schönste Weihnachtsmärkte in 2018

Festlich einkaufen könnt ihr zu dieser Jahreszeit auch auf diversen Weihnachtsmärkten in Paris. Der große und ziemlich lärmige Marché de Noël auf den Champs-Elysées wurde ja abgeschafft, doch in diesem Jahr kommt er als kleinere Version wieder zurück, und zwar im Tuilerien-Park. Doch es gibt noch mehr sympathische Weihnachtsmärkte in Paris wie …

  •  Le Village du Père Noël im Viertel Saint-Germain-de-Prés neben der gleichnamigen Kirche (1. bis 31. Dezember 2018)
  • Le Marché des Champs-Elysées-Tuileries im Tuilerien-Park zwischen Louvre und Concorde. Mit vielen Holzständen, einer kleinen Eislauffläche und einem „Moules Chic“, einem Chalet, in dem ihr Muscheln essen könnt (24. November bis 6. Januar 2019)
  • Le Marché de Noël Notre-Dame, kleiner Markt mit viel Kunsthandwerk und Delikatessen auf dem Quai de Montebello, am Seine-Ufer gegenüber der Kathedrale (14. bis 23. Dezember 2018)
  • Marché Alsacien am Gare de l’Est, Elsässer Weihnachtsmarkt an demjenigen Bahnhof, an dem die Züge Richtung Straßburg abfahren (5. bis 21. Dezember 2018)
  • Le Noël Made in France: Der neben dem hippen Canal Saint-Martin liegende Markt verkauft zu 100% in Frankreich hergestellte Produkte (14. bis 16. Dezember 2018)

Die Weihnachts-Schaufenster von Paris sind bis Anfang Januar zu bewundern. Die Weihnachts-Beleuchtung der Champs-Elysées bleibt bis zum 8. Januar 2019. Schaufenster Paris Weihnachten Tekst : Nicky Bouwmeester/Ulrike Grafberger – Fotos: CC/Nicky Bouwmeester-2018, CC/BHV und Cc/Le Bon Marché. 

AUCH INTERESSANT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.