frankreich-webazine.de

7 Familien-Campingplätze in Südfrankreich

Schönwetter-Camper aufgepasst: Hier kommen Tipps für euch! Diese weitläufigen Campingplätze mit Badeparadiesen und vielen Kinder-Aktivitäten liegen an besonders sonnenverwöhnten Orten, beispielsweise an der Côte d’Azur, der Verdonschlucht oder am Strand von Valras Plage.

CÔTE D’AZUR & PROVENCE

Camping Riviera Azur, Saint-Aygulf

Gut ausgestatteter 5-Sterne-Campingplatz bei Fréjus an der Côte d’Azur, nur 4 km vom Meer entfernt. Als Gast des Campingplatzes steht euch ein Gratis-Pendelbus zum Strand zur Verfügung. Der Campingplatz Riviera Azur verfügt über 500 große Stellplätze sowie diverse Mietunterkünfte wie Lodge-Zelte auf Pfählen und Mobilheime im provenzalischen Stil. Weitere Infos

Campingplatz Riviera Azur, Saint-Aygulf

PLUSPUNKTE
> Gigantisch großes Badeparadies sowie ein exotisch anmutender Sandstrand mit Liegen auf dem Campinggelände
> Grillplatz auf dem Campingplatz
> Toplage in der Nähe von Saint-Tropez, Sainte-Maxime und Cannes

Camping Douce Quietude, Saint-Raphaël

Dieser Campingplatz bei Saint-Raphaël gehörte früher dem Anbieter Les Castels, wurde aber inzwischen – so wie auch die anderen Campingplätze auf dieser Seite – von der jungen französischen Campinggruppe Sandaya übernommen. Dadurch kamen vor Kurzem auch diverse Luxus-Cottages hinzu, einige davon mit eigenem Whirlpool, sowie witzige Tunnelzelte („Cocosweet-Zelte“). Der Campingplatz liegt etwas höher und auch etwas weiter von der Küste entfernt als der oben beschriebene Campingplatz Riviera Azur. Dafür bietet er ein schönes, hügeliges Campinggelände, welches durch die Höhenunterschiede und die stilvolle Bepflanzung eine sehr charmante Atmosphäre ausstrahlt. Weitere Infos

Campingplatz Douce Quietude, Saint-Raphaël

PLUSPUNKTE
> Zentral gelegen an der Côte d’Azur (nahe Saint-Tropez, Sainte-Maxime, Cannes und auch nicht weit von Nizza und Grasse entfernt)
> Der Campingplatz biete Thai Chi-Kurse an. > Gratis-Pendelbus zum Strand

Camping Domaine du Verdon, Castellane

Großer Familien-Campingplatz im etwas höher gelegenen Hinterland der Provence, in der Nähe von Gorges du Verdon und 2 bekannten Seen: Lac de Castillon und Lac de Sainte-Croix. Auf dem Campingplatz könnt ihr nicht nur im großen Badeparadies planschen, sondern auch im Fluss Verdon, der direkt am Campinggelände vorbei fließt, eure Bahnen ziehen! Noch mehr Wasservergnügen findet ihr in Form eines Weihers auf dem Campinggelände, auf dem die Kinder mit Ruderbooten herumpaddeln können. Weitere Infos

Campingplatz Domaine du Verdon, Castellane

PLUSPUNKTE
> Herrlich natürliche Umgebung und dennoch in der Nähe sehenswerter provenzalischer Städte wie Moustiers-Sainte-Marie
> Das ganze Jahr über können Kinder den Kids Club besuchen, und in den Sommermonaten gibt es auch einen Teen Club für Jugendliche (Disco-Abende, Lagerfeuer etc.)

LANGUEDOC-ROUSSILLON

Camping Blue Bayou, Valras Plage

Ein Fünf-Sterne-Campingplatz unweit der Strände Vendres Plage und Sérignan Plage. In nur 5 Minuten gelangt ihr zu Fuß über einen schmalen Pfad zum Meer! Das gigantische, erst kürzlich renovierte Badeparadies bietet einen futuristisch anmutenden Wasserspielplatz, der Kinderaugen strahlen lässt. Dagegen bietet das Aqua Zen-Schwimmbad den Erwachsenen eine Oase der Ruhe, in der sie schwimmen und Wellness genießen können. Weitere Infos

Campingplatz Blue Bayou, Valras Plage

PLUSPUNKTE
> Einige der Holz-Mobilheime haben einen Privat-Whirlpool.
> Der Campingplatz liegt in der Nähe des Sees Salagou, ein Naturschutzgebiet mit roten Felsen.

Camping Les Vagues, Valras Plage

Nur 5 Fahrminuten vom oben genannten Camping Blue Bayrou befindet sich ein weiterer, großer Campingplatz: Camping Les Vagues. Der beliebte Campingplatz bezaubert durch viele Palmen auf dem Gelände und eine fast exotische Atmosphäre: In einem an Robinson Crusoe erinnernden „Viertel“ mit Holz-Wohnmobilen hängen hübsche Hängematten und die Vordächer sind aus Stroh. Weitere Infos

Campingplatz Les Vagues, Valras Plage

PLUSPUNKTE
> Auch dieser Campingplatz bietet ein Badeparadies mit Brandungsbecken und neuem Holz-Wasserspielplatz für die Kids.
> Teen Club für die Jugendlichen in den Sommermonaten

Camping Les Tamaris, Frontignan

Dieser Campingplatz in Frontignan ist wirklich direkt am Meer – verlasst ihr das Campingplatzgelände, so steht ihr am Strand. Und dort findet ihr „Tam Tam Beach“, eine zum Campingplatz gehörende Beachbar mit Holzliegen und Loungestühlen. Wer fruits de mer mag, schon mal vormerken: Der Campingplatz liegt in der Nähe des Bassin du Thau, in dem Austern gezüchtet werden. Weitere Infos

Campingplatz Les Tamaris, Frontignan

PLUSPUNKTE
> Vielfältiges Kinder-Programm > Foodtruck auf dem Campinggelände
> Dusche am Eingang vom Campingplatz, sodass man sich nach dem Strandbesuch direkt abspülen kann
> Kochkurse und Cocktail-Workshops

Camping Le Plein Air des Chênes, Montpellier

Dieser Platz liegt in einem Eichenwald vor den Toren Montpelliers, auch hier findet ihr ein Badeparadies und Kinder-Animation. Zum Meer braucht ihr mit dem Auto rund 20 Minuten, doch auch auf dem Campinggelände gibt es einen kleinen Sandstrand: Plage Caraïbes! Auf dem Gelände stehen schattenspende Bäume und schöne Lodge-Zelte. Weitere Infos

Campingplatz Le Plein Air des Chênes, Montpellier

PLUSPUNKTE
> Großes Sportangebot: Tennis, Jeu de Boules, Wassergymnastik, Fußball und mehr
> Nahe Montpellier, eine schöne Stadt mit hübschem, historischen Zentrum voller Geschäfte, Plätze und Straßencafés

Sandaya-Campingplätze in Frankreich

Sandaya ist eine junge, französische Kette mit 17 Luxus-Campingplätzen u.a. in der Provence, in Languedoc-Roussillon, Aquitaine, Normandie, Bretagne und Pays de la Loire. Die 4- und 5-Sterne-Campingplätze dieser Marke eignen sich vor allem für Familien, denn es wird Kindern aller Altersstufen eine Menge geboten: Kinderclubs, viele Aktivitäten und große Schwimmbäder. Möchtet ihr mehr über die 4- und 5-Sterne-Campingplätze von Sandaya in Südfrankreich erfahren? Schaut dann mal hier rein: Camping Languedoc Sandaya Camping Provence Sandaya

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Sandaya.

AUCH INTERESSANT:
Außergewöhnliche Strände im Languedoc-Roussillon
Shoppen in Montpellier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.