frankreich-webazine.de

Französisch, das man nicht in der Schule lernt

Geniale Idee: ein Sprachführer mit ausschließlich frechen, ordinären und zweideutigen französischen Ausdrücken. Dieses neue Büchlein ist ein wahrer Crashkurs in Straßenfranzösisch. Wir würden euch allerdings empfehlen, die neu erlangten Kenntnisse nur „passiv“ zu gebrauchen.

Das hellblaue Büchlein kommt ganz harmlos daher, aber oh là là, es hat es in sich … Deiner französischen Schwiegermutter (falls du wie ich eine hast) kommst du besser nicht mit den Sprüchen aus What they didn’t teach you in French class (2017). Dieser kürzlich erschienene amerikanische Titel nimmt kein Blatt vor den Mund. Ausgehen, Anmachen, Sex, Drogen, Schimpfen, Sport … Freut euch auf derbes Vokabular für alle Lebenslagen!

French-they-dont-teach-in-school-sprache-führer-cc-NickyB

Sex, Sport und Schimpfwörter

Der Autor Henry Rowe, ein in Südfrankreich wohnender amerikanischer Amateurfußballer, hat es gemeinsam mit Adrien Clautrier geschrieben, einem Mechaniker aus Marseille. Die beiden beim Gespräch an der Bar zu belauschen, muss ein echtes Erlebnis sein, denn sie beherrschen das Alltagsfranzösisch in all seinen, nun ja, „Finessen“. Solche deftigen Ausdrücke kennen die meisten Ausländer erst nach jahrelangem Aufenthalt in Frankreich!

Gossenjargon

Aus sprachlicher Sicht ist das Ganze natürlich höchst interessant, auch wenn man als Tourist im Urlaub derartige Äußerungen lieber unterlassen sollte. Es kann aber nicht schaden, wenn man sie zumindest versteht. :- )

Hier einige – zensierte – Kostproben (samt deutscher Übersetzung), um euch einen Eindruck vom Inhalt dieses auf Englisch verfassten Sprachführers zu verschaffen:

French-they-dont-teach-in-french-class-sprache-führer-PS-cc-NickyB-600pix

On se roule une pelle? (willst du einen Zungenkuss?; wörtlich: sich eine Schaufel reinschieben)

Roule-moi un patin/une galoche (gib mir einen Zungenkuss; Variante zum obigen Ausdruck, allerdings mit Schlittschuh bzw. Holzpantoffel anstelle der Schaufel)

On va pas en faire tout un fromage (lass uns da kein Drama draus machen; wörtlich: „einen ganzen Käse“)

Je mets les gaz (ich drücke auf die Tube / ich beeile mich; wörtlich: ich gebe Gas)

Tu peux me filer une clope? (hast du mal ’ne Kippe für mich?)

Mon vieux pète les plombs en regardant le foot (mein Alter dreht voll durch, wenn er Fußball guckt; wörtlich: dem brennen die Sicherungen durch)

Ce soir je veux me faire un cinoche (heute Abend will ich ins Kino) 

Ma tante est une vieille baba cool, elle fait pousser de l’herbe sur son balcon (meine Tante ist so ein alter Hippie-Typ, die baut auf ihrem Balkon Gras an)

Il faut absolument que je grignote quelque chose (ich muss jetzt wirklich erst mal was essen) 

Il a un bébé Kro (er hat einen Bierbauch; wörtlich: er ist mit einem Kro-Baby schwanger – Kro ist die Kurzform von Kronenbourg, einer beliebten Biermarke)

Ta copine ressemble à une bouteille d’Orangina (deine Freundin sieht aus wie eine Orangina-Flasche = flache Brüste, dafür einen dicken Hintern)

Il faut que tu perdes ces poignées d’amour (du musst deine Schwimmreifen loswerden, also den Hüftspeck)

Madame pipi (die Klofrau)

Mon ex était un gros radin (mein Ex war ein echter Geizhals) 

Répète un peu pour voir? (sag das noch mal, wenn du dich traust) 

Donner une baffe à quelqu’un (jemandem eins auf die Birne geben)

Ce plouc cache un méchant jeu de billards (für einen Bauernlümmel kann er richtig gut Billard spielen)

Il a la tchatche! (er kann gut schwatzen/anmachen)

J’ai pas un rond! (ich bin völlig pleite)

Oh mais c’est long… Ils sont allés chercher mon poulet à la ferme, non? (warum dauert das in diesem Lokal so lange, müssen die mein Hähnchen etwa erst noch vom Bauernhof holen?) 

Mettons le feu! (lass uns ordentlich Party machen!) 

Mon homme pourrait pas faire la vaisselle si sa vie en dépendait … (mein Mann könnte noch nicht mal abwaschen, wenn sein Leben davon abhinge)

french-they-dont-teach-you-in-class-ausgehen-CC-NickyB

Mehr französischen Slang lest ihr in What they didn’t teach you in French class, ISBN 139781612436821, Ulysses Press, 167 S.,  € 

Text: Nicky Bouwmeester & Adrien Clautrier & Henry Rowe/What They Didn’t Teach you in French Class Beeld: CC/frankrijk.nl

AUCH INTERESSANT

In 5 Minuten dein Französisch aufpolieren
Tiergeräusche auf Französisch
Tolle Urlaubsadressen in Frankreich
15 witzige französische Ausdrücke

2 Antworten zu “Französisch, das man nicht in der Schule lernt”

  1. KEUTER sagt:

    Ja ! es gefällt mir.
    Ich werde dieses Buch kaufen und
    auch Ihre Webseite besuchen.
    Danke

  2. Marc sagt:

    Bravo pour cette iniative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.