frankreich-webazine.de

Französische Erdbeertorte mit Sahne

Viele Franzosen sind mit dieser Köstlichkeit aufgewachsen: Wer im Frühling Geburtstag hat, feiert mit einer Charlotte aux Fraises. Diese herrliche französische Erdbeertorte muss noch nicht einmal in den Ofen … schaut euch das Video dazu an!  

Charlotte aux fraises (6 Pers.)

Zutaten

300 g Löffelbiskuits (biscuit boudoir)
500 g Erdbeeren
20 cl Sahne
150 g Mascarpone
50 g Puderzucker
Erdbeermarmelade

Zutaten

hohe Kuchen-Springform mit einem Durchmesser von 18 cm
Mixer

Charlotte aux Fraises - Rezept

Zubereitung

  1. Frischhaltefolie auf die Unterseite der Kuchenform legen.
  1. Die Löffelbiskuits mit der flachen Seite – nur ganz kurz – in eine Schüssel mit Wasser tunken und sie dann an den Rand der Form (mit der gezuckerten Seite nach außen) aufstellen sowie den Boden der Kuchenform damit bedecken.
  1. Die kalte Schlagsahne zusammen mit der Mascarpone und dem Puderzucker in eine Schüssel gießen. Solange mit dem Mixer steif schlagen, bis die Mascarponecreme an der Oberseite Spitzen bildet, wenn man den Mixer anhebt.
  1. Die Erdbeeren waschen. Hebt 1/3 der Erdbeeren auf, um damit die Torte zu verzieren. Den Rest in Stücke schneiden.
  1. Die Hälfte der Creme über die Löffelbiskuits am Tortenboden geben. Die Hälfte der Erdbeerstücke darüber verteilen und dann wieder mit Löffelbiskuits bedecken.
  1. Den Rest der Creme darüber gießen, dann wieder Erdbeerstücke darauf verteilen und alles mit Löffelbiskuits bedecken. Falls nötig, den Rand kürzen, falls die Kekse zu weit heraus stehen.
  1. Nun ein Stück Frischhaltefolie über die Torte ziehen und sie 4 Stunden lang im Kühlschrank ruhen lassen.
  1. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen, eine Tortenplatte darauf legen und die Torte umdrehen. Nun die Springform entfernen. Wenn die Löffelbiskuits nicht stabil bleiben, dann könnte man eine schöne Schleife um den Kuchen drapieren, um die Form zu behalten. Die restlichen Erdbeeren halbieren und auf die Torte legen. Mit Erdbeermarmelade bestreichen, so glänzen sie besonders schön … Et voilà!

AUCH INTERESSANT:
Sommerliches Rezept: Tarte aux fraises
Köstlich: französischer Rhabarberkuchen

Film und Fotos: Ptit Chef, Text: Nicky Bouwmeester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.