frankreich-webazine.de

Giverny: die Gärten von Monet

Sobald es die Situation zulässt, werden die Gärten von Monet in der Normandie wieder öffnen. Vor allem im Frühling sind sie einfach traumhaft! Mit diesen Fotos und Videos bekommt ihr den Eindruck, selbst vor Ort zu sein. 

Derzeit muss es dort einfach paradiesisch sein: blühender Blauregen, Narzissen, duftende Blüten und die ersten Seerosen … Dank der vielen Bilder, die der Maler dort schuf, kennt jeder die Schönheit von Monets Gärten. Über 500.000 Besucher pilgern jedes Jahr zum Dorf Giverny in der Normandie, um diese grüne Pracht zu erleben. Doch in diesem Frühling werden wohl viel weniger Touristen kommen.

Giverny Gärten von Monet

Küche und Atelier

Claude Monet wohnte über 40 Jahre zusammen mit seiner Frau Camille und den Kindern an diesem sehr idyllischen Ort. Im Jahr 1883 kaufte der Maler das Landhaus mit einem, von einer Mauer umzogenen, Obst- und Gemüsegarten. Normalerweise darf man als Besucher auch einen Blick in die Küche, ins Atelier von Monet und ins restliche Haus werfen, wo insgesamt 9 Werke des Meisters sowie eine schöne Sammlung japanischer Stiche zu sehen sind. Doch in diesem Frühling bleiben die Innenräume noch geschlossen. Und zwar so lange, bis alle Museen in Frankreich wieder öffnen dürfen.

Giverny Gärten von Monet

Blumenmeer

Im üppigen Garten wachsen unglaublich viele Blumensorten wie Tulpen, Schmucklilien, Iris, Blauregen, Klatschmohn, Pfingstrosen und Dahlien. Im Teich mit dem bekannten grünen Brücklein sind die Seerosen und die Spiegelung der Trauerweiden zu sehen. Eine äußerst romantische Atmosphäre, die normalerweise von den vielen Besuchern gestört wird. Doch derzeit muss es dort einfach nur traumhaft und relativ ruhig sein.

Fondation Claude Monet,  geöffnet vom 19 Mai bis zum 1. November. Weitere Infos zu diesem wundervollen Ort: fondation-monet.com

Giverny Gärten von Monet

Über diesen Link könnt ihr das Haus virtuell besuchen: fondation-monet.com/visite-virtuelle/

Giverny Gärten von Monet

Giverny Gärten von Monet

Giverny Gärten von Monet

Und in diesem schönen Video bekommt ihr den Eindruck, durch den Garten zu spazieren:

Giverny Gärten von Monet

Giverny Gärten von Monet

AUCH INTERESSANT:
Campingplätze in der Normandie

Fotos: Pixabay, Pexels, Unsplash, Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.