Frankrijk.nl

Glamping in der Auvergne

Verbringt man seinen Urlaub in einer solch unberührten französischen Landschaft, dann möchte man sich voll und ganz auf die Natur einlassen. Diese Glamping-Unterkünfte machen das möglich. Hier müsst ihr nur vor das Safarizelt oder die Jurte treten, schon steht ihr Auge in Auge mit dem endlosen Grün.

CosyCamp: origineller Öko-Campingplatz im Loiretal

Egal, wie lange man hier seinen Urlaub verbringt – 1 Woche, 2 Wochen, länger – an die fantastische Aussicht von diesem Natur-Campingplatz im Süden der Auvergne wird man sich nie gewöhnen. Er liegt am Ufer der Loire, eingebettet zwischen grünen Hügeln, in einer echten Natur-pur-Umgebung. Und ruhig ist es auch noch, denn Autos dürfen auf dem Campingplatz nicht fahren. Neben ganz normalen Stellplätzen hat CosyCamp auch diverse Glamping-Unterkünfte: Safarizelte, Baumhäuser, Robinson- und Amazonaszelte. Alle prima ausgestattet und größtenteils mit handgemachten Holzmöbeln eingerichtet. Auf dem Gelände gibt es ein kleines Naturschwimmbad und ein einladendes Restaurant mit farbenfroher Terrasse. Nettes Detail: Die Gäste des Campingplatzes dürfen sich im Kräutergarten bedienen. Weitere Infos.

Cosy Camp Glamping in der Auvergne

Saint-Christophe-les-Gorges: eine Yurte im Cantal

Das ist tatsächlich einzigartig: Nur eine einzige Jurte steht auf dem Grundstück eines spektakulär gelegenen Bauernhofes in der Nähe von Salers. Auch die Einrichtung des 40 qm großen Familienzeltes ist außergewöhnlich: authentisch mongolisch und dennoch komfortabel (Dusche, Toilette, Küchenzeile, Holzofen, Doppelbett und Stockbett für die Kinder). Doch am schönsten ist es draußen auf der grandiosen Terrasse neben dem Zelt. Man sitzt an einem Holztisch unter einem Baum mit Lampions und genießt die phänomenale Aussicht: Das Dorf Sainte-Christophe liegt einem zu Füßen, und die Schlucht Gorges de la Maronne sieht man in der Ferne. Die grüne Umgebung lockt schon in den frühen Morgenstunden … der Eigentümer Pierre nimmt euch gerne mit zu einer Wanderung! Weitere Infos.

Glamping in der Auvergne: Jurte bei Glamping Saint Christophe

Domaine des Grandes Côtes: Natur-Glamping im Allier

Grüne Umgebung und frische Luft bietet auch dieser Ferienpark im Allier, eine Stunde nördlich von Clermont-Ferrand. Hier übernachtet ihr auf einem Hügelplateau an der Bouble-Schlucht mit einem endlosen 360-Grad-Panorama. Der 45 ha große Glamping-Platz hat sich auf Jurten und Wohnwagen spezialisiert: außen klassisch, innen modern. Die 10 Jurten sind in ein Schlafzimmer und ein kleines Wohnzimmer aufgeteilt. Und einige der 13 Wohnwagen sind als Luxusausführung zu haben: Sie sind „en suite“ miteinander verbunden. Witzig ist auch der finnische Grillplatz, ein kleines Holzhäuschen mit Spitzdach, in dem man zu zehnt rund um ein offenes Feuer sitzen kann. Für zeitgemäßen Komfort wird auf dem kompletten Gelände eine WLAN-Internetverbindung angeboten. Weitere Infos.

Glamping im Allier: Domaine des Grandes Cotes

Auf der Suche nach einem Urlaub inmitten der Natur? Schaut euch dann die Unterkünfte mit Nattitude-Label in der Auvergne an. Diese Auszeichnung erhalten nur besonders grüne Adressen. Hier findet ihr weitere Informationen über einen Urlaub in der Auvergne.

Text: Nicky Bouwmeester/Ulrike Grafberger, Copyright Fotos: CosyCamp’, Yourte Saint-Christophe-Les-Gorges, Domaine des Grandes Côtes (App’Ar Studio).

AUCH INTERESSANT:
Open Air Lodging im Herzen Frankreichs
Ecolodge&Spa -Instants d’Absol in der Auvergne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.