frankreich-webazine.de

Campen in Les Landes: Glamping am See

Die atlantische Küste gehört zu den prachtvollsten Regionen Frankreichs, und besonders reizvoll ist das Departement Les Landes. Dort grenzen Kiefernwälder und große Seen an den Ozean. Diese Familien-Campingplätze liegen in der Nähe der Lacs de Sanguinet, Biscarrosse und Soustons.

Frische Seeluft in Kombination mit Tannenduft! Les Landes gehört zu den französischen Urlaubsgebieten, aus denen man wie neugeboren zurückkehrt. Entspannung garantiert: Mit dem Fahrrad könnt ihr die endlosen Wälder von Les Landes de Gascogne erkunden, danach durch die beliebten Badeorten Biscarrosse und Seignosse bummeln oder am breiten Sandstrand – beispielsweise in Mimizan-Plage – liegen und von dort die hohen Wellen bestaunen. Doch was Les Landes so einzigartig macht, das sind die vielen großen, naturbelassenen Seen, die teilweise nur ein paar Kilometer von der Küste entfernt liegen.

Les Landes Camping Glamping Sandaya

Urlaub an den Seen von Les Landes

Lac de Biscarrosse und Lac de Sanguinet sind bekannt für ihre guten Wassersportangebote. Auf Kinder warten viele kleine, ruhige Strandabschnitte rund um die Seen, wo sie im Süßwasser planschen können. Ihr seid dort umgeben von prächtigen, teilweise unter Naturschutz stehenden Naturgebieten, in denen sich zahlreiche Wasservögel tummeln. Kurz und gut: Dies ist ein Top-Reiseziel für die ganze Familie, bei dem man Meer und See, Küstenorte und ruhige Natur bestens miteinander kombinieren kann. Als Ausgangsbasis für erlebnisreiche Ausflüge eignen sich die folgenden Campingplätze in Les Landes besonders gut.

Les Landes Glamping Sandaya

1. Camping Sanguinet Plage (Lac de Sanguinet & Biscarrosse)

Dieser Fünf-Sterne-Campingplatz von Sandaya befindet sich neben einem kleinen Gras-/Sandstrand zwischen den Schilfufern des Sees bei Sanguinet. Im dort ansässigen Segelclub werden Katamaran- und Optimisten-Kurse angeboten und Surfbretter sowie Tretboote vermietet. Auf dem Campingplatz gibt es eine sensationelle Badelandschaft, und zwischen den hohen Pinien stehen größtenteils Glamping-Unterkünfte wie hölzerne Mobilheime und Cottages, die vermietet werden. PLUSPUNKTE: Auch der See von Biscarrosse ist nur 5 km entfernt. Der Campingplatz bildet eine gute Ausgangsbasis für Kanutouren auf dem unberührten Fluss LeyreWeitere Infos

Camping Les Landes Sandaya Sanguinet Plage

2. Camping Le Col Vert (Lac de Léon)

Der kleine See bei Léon befindet sich im Süden von Les Landes, Richtung Seignosse, nur 5 km von Strand und Meer entfernt. Direkt am Seeufer liegt der Vier-Sterne-Campingplatz Le Col Vert mit seinen 200 Stellplätzen und über 500 Mietunterkünften. Ihr könnt hier direkt am Wasser übernachten – in stilvollen Cottages mit Veranda oder in großen Safarizelten. PLUSPUNKTE: Diverse Pools drinnen und draußen, gratis Kids- und Teens- Club. Weitere Infos

Camping Les Landes Sandaya Le Col Vert Lac de Léon

3. Camping Soustons Village (Étang de Soustons)

Dieser superschöne Fünf-Sterne-Campingplatz liegt noch näher an Seignosse und direkt am See von Soustons, ein weiteres großes Gewässer in Les Landes. Der unter Naturschutz stehende See ist bei Windsurfern, Kanufahrern und Seglern sehr beliebt. Es herrscht dort eine sportliche Atmosphäre, was auch für den autofreien Familien-Campingplatz gilt, auf dem viele Aktivitäten angeboten werden. Auch das große, leicht abfallende Schwimmbad ist eine Attraktion an sich. Die 250 Mietunterkünfte wie die Chalets Badiane sind qualitativ sehr hochwertig. PLUSPUNKT: Unweit der Strände des Cap Breton. Weitere Infos.

Camping Les Landes Sandaya Soustons

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Sandaya.

AUCH INTERESSANT:
7 Familien-Campingplätze in Südfrankreich

Strandkunst von Sam in Biarritz
Von Bordeaux ans Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.