frankreich-webazine.de

Zauberhafte Hotels in Arcachon und Cap Ferret

Im Juni haben Carole und Ulrike von Bordeaux aus einen Abstecher ans Meer unternommen und dabei Arcachon, Dune du Pilat und Cap Ferret besucht. Sie waren nicht nur von den Stränden, den tollen Restaurants und dem maritimen Flair begeistert, sondern auch von den außergewöhnlichen Unterkünften. Vom versteckten chambre d’hôtes über eine orientalische Villa bis zum Nobel-Hotel mit Blick auf die Dune du Pilat haben sie für euch die schönsten Unterkünfte zusammengestellt.


Cap Ferret

Frühstücken zwischen Oleanderbäumen: Océane in Cap Ferret

Chambre d'hôtes l'Oceane in Cap Ferret

Etwas versteckt liegt das chambre d’hôtes Océane in einem mit Oleandersträuchern und Palmen dekorierten Hofgarten (dadurch sehr ruhig!). An den Innenhof grenzen vier – im hellen, mediterranen Stil eingerichtete – Gästezimmer (120 € mit Frühstück in der Hochsaison) und ein kleines Studio (zwischen 110 und 200 €). Das typisch französische Frühstück (frische Croissants, Marmelade und Kaffee) serviert die sympathische Besitzerin Laurence im sonnigen Innenhof. Das chambre d’hôtes Océane liegt zentral zwischen Atlantik und Bassin d’Arcachon – mit dem Fahrrad ist man in nur wenigen Minuten an den Stränden. (weitere Infos und Buchung).

 

Ein Hotel aus 1001 Nacht: Villa Voyage

Villa Voyage in Le Cap Ferret - Strandurlaub

Orientalische Lampen über dem Bett, eine freistehende Badewanne, paradiesische Vogeltapeten an der Wand und ein begrünter Patio – chambre d’hôtes Villa Voyage in Cap Ferret verspricht Erholung vom Feinsten. Vor allem das Zimmer namens Kashmir mit seinem arabischen Flair hat es uns angetan. Das wäre die ideale Unterkunft für eine Hochzeitsreise! Gelegen am Boulevard de la Plage ist die weiße, schicke Villa keine 100 Meter vom hellen Sandstrand entfernt. Ebenfalls praktisch: Das Hotel wird von erstklassigen Restaurants und Cafés umringt. Zimmerpreis fürs DZ um die 350 € (weitere Infos und Buchung).

Villa Voyage Traumhaft Chambre d'Hotes in Le Cap Ferret

Wellness im Wald: Domaine du Ferret Balnéo & Spa

Domaine du Ferret Pool & Spa in Cap Ferret

Warum können wir hier nicht einfach bleiben und ein paar Tage am Pool relaxen? Domaine du Ferret ist eine Oase im Pinienwald; man hört keine Autos, nur das Zwitschern der Vögel. In mehreren, zweistöckigen Holzhäusern sind Gästezimmer und kleine Appartements untergebracht, alle mit Sitzecken auf Balkon oder Veranda. Ein von weißen Liegestühlen gesäumter Pool und das Spa & Wellnesscenter mit Innen- und Außenpool, Whirlpool und Massageanwendungen (gegen Aufpreis) garantieren die absolute Entspannung. Hat man sich im Pool und bei der Massage erholt, dann lockt das hoteleigene Restaurant mit Waldblick und fangfrischen Fischen aus dem Arcachon-Becken. Doppelzimmer ab 120 €. Weitere Infos, Fotos und Buchungsmöglichkeit.

Domaine du Ferret Hotel & Spa in Cap Ferret


Dune du Pilat – Pyla sur Mer

Teuer, aber mit unbezahlbarem Blick: Co(o)rniche

Schwimmbad vom Hotel La Co(o)rniche Pyla sur Mer

Den allerschönsten Blick auf die Dune du Pilat , die größte Wanderdüne Europas, hat man vom 5-Sterne-Hotel Co(o)rniche in Pyla-sur-mer. Zum Hotel gehört ein Restaurant mit fantastischer Terrasse (Dünenblick) und ein herrlicher Infinity-Pool mit Aussicht auf das Becken von Arcachon. Weiterhin bietet das Hotel einen Fahrradverleih und sehr stilvolle Zimmer, teilweise mit Balkon oder Veranda. Designt hat sie kein Geringerer als Philippe Starck. Ein solcher Wahnsinns-Blick und relaxter Luxus hat leider auch seinen Preis. Sogar im Oktober bezahlt man noch 500 € für ein Doppelzimmer. Schaut euch das Co(o)rniche trotzdem mal an – und dann Lotto spielen!  Weitere Infos, Fotos und Buchungsmöglichkeit.

Hotel la Co(o)rniche bei der Dune du Pilat in Pyla sur Mer


Arcachon

Zuhause am Meer: Home Hotel 

Boutique Hotel in Arcachon - Home Hotel Keine 100 Meter vom Strand und nur 1,3 km vom Anleger des Boots nach Cap Ferret entfernt, findet ihr eine weiße Villa aus dem 19. Jahrhundert mit dunkelgrauen Fensterläden, die einem besonders schönen Hotel Obdach bietet. 10 Zimmer, eingerichtet mit einem Mix aus Antiquitäten und Designermöbeln, verteilen sich auf ein Haupt- und ein Nebengebäude, dazwischen lädt ein Patio zum Entspannen ein. Und im Gegensatz zu dem oftmals spartanischen Hotel-Frühstück in Frankreich ist das petit-déjeuner hier mit frischen Brötchen und Crêpes ein wahrer Genuss! Lest weiter in unserem Artikel Trendy Unterkünfte an der Atlantikküste Frankreichs. Weitere Informationen & Buchung.
  Home Hotel Arcachon

Mit eigenem Beachclub: Hôtel Ville d’Hiver

Welch eine Atmosphäre! Eine stattliche Villa und das benachbarte Wasserreservoir aus dem 19. Jahrhundert wurden vor einigen Jahren zu einem stilvollen Hotel mit 18 Gästezimmern umgewandelt. Das Hotel im historischen, schicken Teil von Arcachon bietet einen von Strandkörben umgebenen Pool, ein gemütliches Restaurant (von dessen Qualität sich Josee und Carole überzeugen konnten), Hammam, Spa und Sauna. Auch die Lage ist klasse: Rund 10-15 Minuten vom Bahnhof und ca. 800 m vom Strand entfernt. Zum Hotel gehört auch der traumhafte Beachclub „Pereire“, der am Ufer des Bassin d’Arcachon zu hervorragenden Fischgerichten einlädt. Genießen mit den Füßen im feinen Sand – besser geht’s nicht, oder? DoppelZimmer ab 140 €, weitere Infos und Buchung

Hotel mit Schwimmbad in Arcachin Villa d'Hiver Text & Fotos: Ulrike Grafberger / Carole Gölitz

Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Office de Tourisme de Bordeaux, Gironde Tourisme, Le Bassin d’Arcachon.

ZUM WEITERLESEN:

15 Tipps für Bordeaux
Top-Tipp für Bordeaux: der UNESCO-Spaziergang
Shoppen in Bordeaux
Von Bordeaux ans Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.