Frankrijk.nl

Hotels mit Stil in Bordeaux

„Wir fahren nach Frankreich. Kennt ihr ein schönes Hotel?“ So oft wird uns diese Frage gestellt! Als Josée im Frühling nach Bordeaux fuhr, ernannte sie sich zum „girl-on-a-mission“ und begab sich in der Altstadt auf die Suche nach ausgefallenen Unterkünften.

Boutique Hôtel

Wer das Boutique Hôtel betritt, wird sofort vom Anblick der prachtvollen, klassischen Treppe gefangengenommen. Die Einrichtung des ehemaligen Herrenhauses ist ein mix&match aus Klassik und Moderne. Hohe Decken, Original-Holztüren, Badezimmer mit klaren Linien, Designermöbel, Boxspringbetten und stilvolle Schwarz-Weiß-Fotos an den Wänden.

Boutique hotel in Bordeaux

Und – so wie es sich für ein echtes „Boutique“-Hotel gehört – sind die Möbel auch zu kaufen. Das mit 21 Zimmern kleine Hotel hat eine hübsche Weinbar sowie einen einladenden, hellen Wintergarten mit Patio, in dem Frühstück und Sonntagsbrunch serviert werden.

  • Preise: zwischen 300 € und 450 € für das Doppelzimmer
  • Adresse: Boutique Hôtel, 3 Rue Lafaurie de Monbadon, 3300 Bordeaux
  • Website: hotelbordeauxcentre.com. Preise & Buchung

La Cour Carrée

Noch ein Hotel mit Charakter: La Cour Carrée. Man betritt wortwörtlich die Vergangenheit über eine authentische, mit allen Wassern gewaschene Steintreppe, die zu den zwei Obergeschossen führt. Doch der Rest der Einrichtung ist modern und zeitgemäß. Die Zimmer erinnern ein bisschen an den Stil Mondrians: schwarzer Fußboden, weiße Wände, bunte Möbel in Primärfarben und mittendrin ein herrlich großes, weißes Bett.

Hotel La Cour Carrée in Bordeaux

Eine fröhliche und verspielte Interpretation der Moderne ist auch das Badezimmer, das nur durch eine Glaswand vom Schlafbereich getrennt ist. Der Name des Hotels spielt auf den minikleinen Patio von rund 16 qm an. Ideal für ein Frühstück bei schönem Wetter!

  • Preise: ab 100 € für das Doppelzimmer
  • Adresse: La Cour Carrée, 5 Rue de Lurbe, 33000 Bordeaux
  • Website: lacourcarree.fr. Info & Buchung

Hôtel de Sèze

Seid ihr auf Geschäftsreise oder sucht ihr eine etwas schickere Unterkunft, dann ist Hôtel de Sèze eine gute Wahl. Die Lage ist perfekt: zentral auf der Place Tourny und nahe dem Grand Theâtre. Nach einer umfassenden Renovierung wurde dieses Vier-Sterne-Hotel im Jahr 2012 wiedereröffnet. Es verfügt über 54 Zimmer, die in die Kategorien Classique, Superieur und (super de) Luxe eingeteilt sind. Der Unterschied besteht – wie so oft – in der Anzahl an Quadratmetern, die sich in diesem Hotel vor allem in der Größe der Schränke – von fast nichts bis sehr groß – und derjenigen des Badezimmers zeigt.

Hotel de Sèze in Bordeaux

Der Stil ist klassisch und äußert sich in Louis XVI-Sesseln, Bett mit Baldachin und Tapeten mit aristokratischem Lilienmuster. Hinzu kommen ein paar dominante Farben wie Rot und Rosa. Voilà, das ist der Stil von Sèze. Wellness-Fans steht ein kleiner Spa im Souterrain zur Verfügung. Für Gäste – außer man hat das günstigste Zimmer gebucht – ist die Nutzung gratis.

  • Preise: ab 250 € für das Doppelzimmer (die Aktionspreise auf der
    Website checken!)
  • Adresse: Hotel de Sèze, 23 Allée de Tourny, 33000 Bordeaux
  • Website: hotel-de-seze.com. Info & Buchung

Hôtel Particulier

In einer Allee mit stattlichen Gebäuden weist ein kleines Schild neben zwei riesigen Türen auf den Eingang des Hôtel Particulier hin. Moment mal, ist hôtel particulier nicht die französische Bezeichnung für ein Patrizierhaus? Stimmt genau, doch in diesem Fall steht particulier aber auch für „besonders“, denn in diesem riesengroßen Herrenhaus (anno 1850) findet ihr fünf prachtvolle Zimmer in einem auffälligen Stil.

Hotel Particulier in Bordeaux

Die Geschwister Thomas und Alizée vereinten vor 8 Jahren ihre Talente, um einer komfortablen und einzigartigen Unterkunft neues Leben einzuhauchen. Die Zimmer, beinahe so groß wie Appartements, strahlen einen historischen Charme aus, der sich u.a. in knarrenden Parkettfußböden äußert. Die Designermöbel und die witzigen Accessoires, die man auch im Gang und im Frühstücksraum findet (achtet auf die Lampen!), bringen kreativen Schwung in das Gebäude. Es gibt sogar Zimmer mit einem separaten Kinderbereich! Vor Kurzem wurde im Erdgeschoss sogar eine Bar für Weinproben eröffnet, in der man auch Weinflaschen kaufen kann. Schließlich befinden wir uns in der Weinregion Bordeaux, auch wenn die Appartements eher an Paris erinnern.

  • Preise: ab 179 € für das Zimmer (die Website nach Angeboten durchsuchen!)
  • Adresse: Hôtel Particulier, 44 Rue Vital Carles, 33000 Bordeaux
  • Website: lhotel-particulier.com. Info &b Buchung

Bei deren letzten Reise in Bordeaux entdeckten Carole & Josee 3 andere fantastische Boutique Hotels im Zentrum  Bordeaux.

Tipp: direkte Flüge nach Bordeaux:

Weitere Tipps in Bordeaux findet ihr hier:

Text: Josee Schouten/Ulrike Grafberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.