frankreich-webazine.de

Stilvolles B&B bei Béziers

Das Erste, was uns auffällt, ist der alte, blaue Renault 4 vor der Türe des historischen Herrenhauses in Saint-Chinian. In schwungvoller Schrift steht auf der Autotüre ‘La souche’: Welch ein originelles Aushängeschild für dieses Chambre et Table d’hôtes, in dem man wunderbar übernachten und essen kann!

Choix-de-vivre

Monique und Tiddo, die neuen Eigentümer von La Souche, tauschten letztes Jahr ihr Wochenend-B&B in den Niederlanden gegen ein tous-les-jours-chambre d’hôtes im Languedoc ein. Damit ging der lang gehegte Wunsch, ein neues Leben in Frankreich aufzubauen, in endlich Erfüllung. Ihre Erfahrungen in der Hotellerie trugen zum Erfolg bei. Inzwischen fühlen sie sich im Languedoc wie zu Hause und genießen ihren Vollzeitjob als Gastgeber. Dass sie das gerne tun, ist im ganzen Haus und in der Küche zu sehen.

B&B La Souche

Altes Familienhaus

Durch das Haus weht noch die Atmosphäre der guten, alten Zeit. Und so kann man sich gut vorzustellen, dass hier eine vornehme Familie im Salon beisammen saß (heute dient der Salon bei schlechtem Wetter als Esszimmer) oder lachende Kinder auf der herrschaftlichen Marmortreppe herumsprangen. La Souche B&B

Die Grandezza des Hauses

Zum Glück sind viele der ursprünglichen Elemente erhalten geblieben. Heute befinden sich im Haus 4 Gästezimmer in der ersten Etage und ein großes Appartement für bis zu 4 Personen im zweiten Stock. Die Grandezza des Hauses geht mit der schönen Einrichtung, den zeitgemäßen Farben und den hippen Badezimmer eine perfekte Symbiose ein. Hohe Decken, große Fenster und ein gelungener Mix aus Antiquitäten und trendy Möbeln tragen zur besonderen Atmosphäre bei, zu der auch die sympathischen Besitzer ihren Teil beitragen.

B&B La Souche

Von der Weinscheune zum Appartement

Wenn es die Gäste wünschen, dann organsiert das Paar mehrmals pro Woche* einen table d’hôtes: gemütlich am Tisch zusammensitzen und ein Drei-Gänge-Menü genießen … Wir lieben dieses Konzept! „Ich koche gern, doch das auch für unsere Gäste zu tun, das fand ich schon aufregend“, vertraut mir Monique an. Letzten Sommer hatte sie ihre Bewährungsprobe in der Küche – und diese mit Bravour bestanden. Insofern könnt ihr auch in diesem Jahr wieder ihre Kochkünste genießen! Serviert wird ehrliches und pures Essen mit möglichst vielen Zutaten aus der Region und der Jahreszeit entsprechend.

La Souche St Chinian

Table d'Hôtes La Souche B&B

Wein & Urlaub

La souche bedeutet im Französischen Rebstock – und das nicht ohne Grund, denn nur das Schwimmbad trennt das Haus von den Weinbergen. Sie liegen so nah, dass man die Trauben beinahe berühren kann! Und somit verwundert es nicht, dass Kenner den Namen Saint-Chinian eher von einem Weinetikett als von einer Urlaubsbroschüre kennen. Mitten in den Weinbergen also und dennoch nicht ab vom Schuss, denn in weniger als einer Stunde Fahrtzeit kann man am Strand liegen, Städte besichtigen (Montpellier, Carcassonne), Rad und Kanu fahren, wandern und natürlich Weine probieren. Zum Beispiel bei Mas des Dames, dem Weingut der sympathischen Winzerin Lidewij van Wilgen, das nur 25 Minuten von La Souche entfernt liegt. Joie de vivre und santé gehen bei La Souche Hand in Hand!

Zimmer mit Frühstück von 90 € bis 110 €/Nacht. Studio von 725 € bis 825 €/Woche. Table d’hôte 26,50 € pro person. Weitere Infos und Reservierungsmöglichkeit: www.lasouche.com

B&B La Souche

PLUSPUNKTE
– *Mehrmals wöchentlich (je nach Jahreszeit) wird eine table d’hôtes angeboten – fast immer draußen auf der schönen Terrasse.
– Die traumhafte Umgebung mit vielen Attraktionen wie das Dorf Saint-Chinian (schöner Markt!), die Städte Béziers, Montpellier (tolle Einkaufsmöglichkeiten!) und Narbonne.
– Der Strand ist eine 45-minütige Fahrt, das schöne Carcassonne eine Stunde.

Text: Josee Schouten Fotos: Josee Schouten und La Souche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.