frankreich-webazine.de

Idyllischer Familiencampingplatz am Fluss

La Vallée Verte ist ein prächtiger, terrassenförmig angelegter Campingplatz mitten im Grünen und am Ufer eines kleinen Flusses in der Provence Occitane. Durch die naturnahe, großflächige Lage genießen alle Stellplätze und Glamping-Unterkünfte viel Privatsphäre und eine fantastische Aussicht.

Grüne Oase in Südfrankreich

Fährt man die 1,5 km lange Auffahrt hoch, dann kommt man ins Staunen: Wo ist der Campingplatz? Gibt es hier nur Wald? Doch ist man erst einmal angekommen, wird es noch schöner; rosa Oleander, Zypressen, Lavendel, Olivenbäumen … das echte Südfrankreich! „La Vallée Verte“ hat seinen Namen eindeutig nicht gestohlen, so wie es die Franzosen ausdrücken. Mit nur 140 Stellplätzen auf 36 Hektar ist dieser Familiencampingplatz eine Oase der Ruhe. Eine Augenweide ist der Fluss Cèze, der ein ganzes Stück am Campingplatz entlang fließt und an dem es diverse Kieselstrände gibt.

Grüne Oase in Südfrankreich

Eine herzliche Atmosphäre

Diese schöne südfranzösische Kulisse findet ihr eine halbe Stunde vom Dorf Bagnols-sur-Cèze (im Gard) entfernt. Kein Wunder, dass viele Gäste jedes Jahr zurückkehren. Auch die herzliche Atmosphäre und der professionelle Empfang der niederländischen Campingplatz-Eigentümerin tragen zur Beliebtheit des Ferienortes bei. Es stimmt einfach alles. Es gibt ein südfranzösisches Campingplatz-Restaurant mit großer Terrasse, eine Bar mit regionalen Tapas-Platten und eine eigene Bäckerei für ofenfrisches Baguette und Croissants.

Team vom Campingplatz La Vallée Verte

Ein Campingplatz mit fünf Sternen

Die Eigentümerin Elisabeth Sinnema ist seit 12 Jahren ganz alleine für den Campingplatz verantwortlich, doch sie wird jeden Sommer von einem engagierten Team unterstützt, das sich u.a. um die vielen Kinderaktivitäten und Ausflüge (Kanufahrten, Wanderungen, Weinproben) kümmert. Im letzten Jahr renovierte Elisabeth den Campingplatz gründlich: Diverse Hauptgebäude wurden neu gestrichen, die Terrasse bei der Bar bekam neue Tische und Stühle. Außerdem wurde die opulente Bepflanzung des Campinggeländes weiter ausgebreitet.

Familiencampingplatz in Südfrankreich mit 5 Sternen
Sage und schreibe 4 Gärtner arbeiten auf diesem Campingplatz in Vollzeit, um das weitläufige Gelände so grün zu halten. Elisabeth: „Ich mag es, wenn das Grundstück wild und möglichst natürlich aussieht. Doch wir müssen im Auftrag der Kommune den Wald bewirtschaften und ich gebe zu: Hier und da die Bäume etwas zurückstützen – das sieht wirklich gut aus. Nun haben wir eine Art Parklandschaft!“ Aufgrund der guten Pflege des Campingplatzes und des hohen Niveaus der Ausstattung erhielt La Vallée Verte im September 2018 den fünften Stern.

Grünes Campingplatz am Fluss

Glamping: trendy Cabanes

Neben den 140 Stellplätzen vermietet der Campingplatz auch 80 Unterkünfte, darunter die ganz neuen Cèze Cabanes. Das sind Holzhäuschen mit Reetdach, die von außen charmant einfach aussehen, doch drinnen jeglichen Komfort bieten, z.B. Klimaanlage, 2 separate Schlafzimmer, gute Betten, eine ebenerdige Riesendusche und eine Wohnküche. Dank der großen Schiebetüren gehen der Innen- und Außenbereich ineinander über. Viele Gäste stellen den langen Esstisch einfach raus auf die Veranda.

Campingplatz mit Trendy Glamping Unterkunfte
Anfang 2019 kommen noch 6 ähnliche Häuschen hinzu, die Forêt Cabanes, welche im Zentrum des Campingplatzes errichtet werden. Weiterhin gibt es Safari-Lodges, verschiedene Holz-Mobilheime und die Villa Lys. Diese riesige Ferienvilla mit eigenem Schwimmbad befindet sich nahe dem Campingplatz im benachbarten Dorf La Roque-sur-Cèze. Ideal für alle, die gerne ein eigenes Ferienhaus möchten, aber auf die Einrichtungen des 5-Sterne-Campingplatzes La Vallée Verte nicht verzichten wollen.

La Vallée Verte, Holz-Mobilhomes Ophéa Panoramique (4 Pers.) ab 39€/Nacht. Neue Holzhäuschen, Cèze Cabanes und Fôret Cabanes (5 Pers.) ab 50€/Nacht. Villa Lys, Ferienhaus (4-8 Pers.) 625 € (4 Pers.) bis 792 € (8 Pers.)/Woche. Weitere Infos: www.la-vallee-verte.com

Campingplatz und Villa direkt am Fluss in Südfrankreich

Villa Lys, das Ferienhaus, und unten rechts Elisabeth Sinnema

PLUS+
– La Vallée Verte ist ein echter Terrassencampingplatz, wodurch man auf allen Stellplätzen viel Privatsphäre und eine herrliche Aussicht auf die südfranzösische Landschaft hat, teilweise bis zum Fluss.
– Bäcker auf dem Gelände! Und ein Restaurant und eine Bar: Man muss also gar nicht weg.
– Lage im Gard – wir lieben diese Region – unweit schöner Orte wie Uzès, Nîmes und den Wasserfällen von Sautadet. Auch das Meer, die Cevennen und die Ardèche sind gut mit dem Auto erreichbar.
– Dieser südfranzösische Campingplatz ist auch in der Vor- und Nachsaison beliebt: Alles ist geöffnet, sogar der Bäcker.

La Roque sur Ceze in der Nähe vom Campingplatz

In La Roque-sur-Cèze, dem nächsten Ort, befindet sich das Ferienhaus Villa Lys.

Wanderungen in der Umgebung vom Campingplatz

Wanderungen in der Umgebunt vom Campingplatz werden organisiert

Villa Lys Bagnols-sur-Cèze

In La Roque-sur-Cèze, dem nächsten Ort, befindet sich das Ferienhaus Villa Lys.

MINUS-
– Der Campingplatz erstreckt sich über 100 Höhenmeter, die Wege sind also recht steil. Daher weniger geeignet für Menschen, die nicht gut zu Fuß sind. Familien mit kleinen Kindern sollten am besten nach den zentral gelegenen Stellplätzen/Unterkünften fragen.
– Ein Campingplatz mit vielen Stammgästen, daher sind die beliebtesten Ferienwochen (von Mitte Juli bis Mitte August) schon im November des Vorjahres ausgebucht. Doch in der ersten Julihälfte und Ende August ist meist noch was frei!

Bar Café Campingplatz La Vallée Verte
Campingplatz La Vallee Verte im Gard SuedFrankreich

AUCH INTERESSANT:
Charmante Dörfer im Languedoc-Roussillon
Top 8 der schönsten Märkte Südfrankreichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.