frankreich-webazine.de

Wow, diese französischen Fahrräder sind einfach klasse!

Richtige Schmuckstücke sind sie, die neuen Vintage-Räder von Peugeot. Leider bei uns (noch) nicht erhältlich, aber man würde glatt nach Frankreich fahren, um sich eins zu holen. Tipp für den Sommerurlaub: leeren Fahrradträger hinten aufs Auto!

Auf französischen Flohmärkten findet man mitunter noch herrliche alte Rennräder von berühmten Traditionsmarken wie Mercier, Bernard Carré, Hirondelle, Gitane, Helium oder Peugeot. Mit orangem oder türkisfarbenem Rahmen, weißen Reifen, Lenkergriffen aus Leder … Für ein paar Zehner kann man so ein rostiges Prachtmodell ergattern, von dem man sich gut vorstellen kann, dass es einst bei einer Tour de France dabei war.

Peugeot Legend: Vintage-Räder sind in Frankreich wieder voll angesagt.

Le vintage vélo est cool

Vintage-Räder sind in Frankreich wieder voll angesagt, und vielerorts finden nostalgische Fahrrad-Events statt, wie zum Beispiel die tolle Anjou Vélo Vintage im Juni. Die Teilnehmer kommen dabei mit echten alten Rädern, doch mittlerweile gibt es auch immer mehr neu gefertigte Retro-Modelle auf dem französischen Markt. Der Hersteller Peugeot, der schon seit 1885 Fahrräder produziert, greift diesen Trend geschickt auf. Kürzlich wurde in Frankreich die neue Kollektion „Legend“ präsentiert, mit klassischen Formen, aber moderner Technik. Wir sind ganz hingerissen!

Kollektion Legend von Peugeot, Alu-Rahmen

Kollektion Legend von Peugeot, Alu-Rahmen, ab 500,- €: cycles.peugeot.fr

Bilder: CC/Peugeot, Kollektion Legend

AUCH INTERESSANT:
Vintage-Radtour durchs Loire-Tal
ViaRhôna, schönster Radweg im Rhône-Tal
Die schönsten Radtouren in der Provence
Ein Rock-Clip fürs Fahrrad. Praktisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.