frankreich-webazine.de

Paris Plages 2020: Strand und Wasserkino an der Seine

Freude in Paris: An diesem Wochenende eröffnet Paris Plages wieder! Fast so, als ob nichts wäre. Und es gibt sogar ein neues Highlight: ein „Wasser-Kino“ als Drive-in im Wasser! Voll und ganz coronaproof.

Noch bevor der Lockdown in Frankreich aufgehoben wurde, machte die Pariser Bürgermeisterin im Mai bekannt: Paris Plages wird in diesem Jahr auf jeden Fall stattfinden. Es kommen ein paar zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, doch das bisherige Konzept bleibt bestehen. Was zu Corona-Zeiten kaum vorstellbar war, scheint Realität zu werden: Vom 18. Juli bis Ende August 2020 sind die Strandliegen entlang der Seine aufgebaut!

Paris Plage 2016

Das diesjährige Sommer-Programm

Doch natürlich ist heuer einiges anders als in den Vorjahren. Diejenigen Attraktionen von Paris Plages, die normalerweise große Menschengruppe anziehen, z.B. Rock-Konzerte oder das Beachvolleyball-Turnier vor dem Rathaus, werden in diesem Sommer nicht stattfinden. Als Ersatz kommen jetzt kleinere Events wie ein Auftritt des Pariser Kammerorchesters. Die Jeu de boules- und Tischfußball (babyfoot)-Turniere stehen dieses Jahr im Mittelpunkt, und diverse Kurse im Freien (Yoga, Tanz) werden auch abgehalten. Aktivitäten-Karte Paris Plages 2020

Paris Plage Sommer 2019

Die Seine-Ufer werden immer schöner

Ein Teil des rechten Seine-Ufers ist bereits mit der Eröffnung des Parc Rives des Seine dauerhaft in einen Paris Plage umgewandelt worden. Dadurch wurden zusätzliche Spielflächen, Nebelgärten, Trinkbrunnen, buvettes, Eisbuden und Terrassen errichtet. Während Paris Plage strahlen die Seine-Ufer eine besonders festliche Atmosphäre aus, zu der Extra-Aktivitäten und Musik im Freien beitragen.

Paris Plage Sommer 2019

Paris Plages 2020: schwimmendes Kino

Das absolute Highlight in diesem Sommer ist Cinémà sur l’eau oder auch das Wasser-Kino im Bassin de la Villette am 18. Juli. Auf einer großen Leinwand ist der witzige SynchronschwimmerKinohit Le Grand Bain zu sehen. Die Zuschauer sitzen dann in kleinen Elektro-Booten, welche das ganze Jahr über am Ufer des Teichs zu buchen sind.

Lest auch: Paris: die wichtigsten Corona-Regeln

Kino Paris Plages

Karte Paris Plages 2020

Paris Plage Sommer 2019

Schwimmen im Bassin de la Villette

Die größte Sensation von Paris Plages ist in diesem Sommer das Bassin de la Villette, das bereits seit mehreren Sommern einen zweiten Standort des Events bildet. Das Wasserbecken über dem Canal Saint-Martin, im Nordosten der Stadt, ähnelt einem See, so groß ist es. Kinder können dort Ruder- oder Tretboot fahren, segeln, roller-tuben (in einem großen, transparenten Ball) oder mit einer Seilbahn über das Wasser düsen. In diesem Jahr werden sogar 3 „Schwimmbäder“ vom Bassin abgetrennt. Ein Vorzeigeprojekt von Bürgermeisterin Anne Hidalgo, die sich wünscht, dass die Seine im Jahr 2024 (während der Olympischen Spiele in Paris?) so sauber ist, dass man darin schwimmen kann! In diesem Jahr findet hier das oben genannte Wasser-Kino statt.

Paris Plage Sommer 2019

Die 3 Strand-Locations in Paris:

Paris Plage, am rechten Seine-Ufer zwischen Louvre und Pont Marie (Metrostationen Louvre-Rivoli, Hôtel de Ville, Pont Marie)

Paris Plage-Bassin de la Villette  Erreichbar über die Metrostationen Stalingrad und Jaurès (Linien 2, 5, 7 bis)

Parc Rives de Seine, ganzjährig geöffnet, führt auch über das linke Ufer der Seine zwischen Musée d’Orsay und Pont Alma.

Paris Plage Sommer

Paris Plage Sommer

Paris Plage Sommer

 

Paris Plage Sommer

 

AUCH INTERESSANT:
Paris: neuer Park an der Seine
Paris mit Kindern – Teil 1
Paris mit Kindern – Teil 2
Für Olympia 2024: Renne auf der Seine
Paris OffSeine Hotel

Text: Nicky Bouwmeester/Ulrike Grafberger. Fotos: Nicky Bouwmeester , Mairie de Paris (Schwimmbäder)

Eine Antwort zu “Paris Plages 2020: Strand und Wasserkino an der Seine”

  1. uxama sagt:

    Kein Foto mit Masken ! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.