Frankrijk.nl

Praktisch! Ein Rock-Clip fürs Fahrrad

Liebe Leserinnen, kennt ihr das? Man schwingt sich an einem sonnigen Tag im leichten Sommerkleid aufs Fahrrad und – ups! – das Kleid fliegt in die Lüfte. Wie peinlich! In Frankreich haben wir die Lösung gefunden: Le Poupoupidou.

Poupoupidou rokclip

Le Poupoupidou, ein Clip mit einer Mission

Dass Nantes vor Kreativität nur so brodelt, das spürt man bei einem Besuch in der westfranzösischen Stadt auf Anhieb. Kein Wunder, dass dies der Geburtsort einer witzigen, französischen Erfindung ist: Le Poupoupidou. Ein Clip, der verhindern soll, dass das Kleid oder der Rock beim Radfahren hochfliegt. Nicht nur der Name sorgt für einen big smile, auch das Prinzip ist lächerlich simpel. Eine Wäscheklammer, ein Stück Gummi und ein Magnet. Das ist alles. Und wie es funktioniert? Carole zeigt es euch:

Auch für das Regencape

Leider haben wir in unseren Gefilden auch manchmal mit Wettererscheinungen zu tun, die nicht immer sonnig sind. Vor allem an einem Tag wie heute, an dem die Trübheit wortwörtlich auf uns niederprasselt. Und so dachten wir uns – man muss es positiv betrachten – könnten wir doch den Poupoupidou anstatt für das Sommerkleid auch für das Regencape nutzen. Dann befestigt man den Magnet nicht unter dem Sattel, sondern am Lenker. Sofort ausprobiert – und es klappt prima!

Clip-voor-regenponcho

Leider gibt es den Poupoupidou noch nicht in deutschen Geschäften zu kaufen, aber man kann ihn online bestellen bei lepoupoupidou.fr. Preis: 12 €.

Gewinnaktion!
Melde dich bis zum 30 Juni für unseren Newsletter an und gewinne mit etwas Glück einen Le Poupoupidou Rock-Clip fürs Fahrrad. Wir verlosen 5 Clips!

Poupoupidou rokclip

Text: Josee Schouten. Fotos & Video : Carole Gölitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.