frankreich-webazine.de

Schnee auf dem Mont Ventoux!

Oft kommt es nicht vor, aber die Provence startet ins neue Jahr mit einem wunderschönen Schneeteppich, der – wenn wir dem Wettergott glauben können – noch eine Zeitlang liegen bleiben soll! Vor allem der Mont Ventoux ist herrlich weiß.

Das ist schon mal ein guter Beginn eines Jahres, in dem der Mont Ventoux in vollem Rampenlicht stehen wird. Denn dieser legendäre Berg erhält während der nächsten Tour de France eine Hauptrolle und wird in diesem Jahr während der Etappe vom 7. Juli 2021 gleich zweimal bezwungen.

Mont Ventoux Provence Schnee

Mont Ventoux: mystischer Berg

Der Mont Ventoux wird wegen seiner überwältigenden Erscheinung auch „der Riese der Provence“ genannt. Doch er ist noch nicht einmal 2000 Meter hoch: Es sind genaugenommen 1910 Meter. Trotzdem ragt er majestätisch über der Landschaft hinaus und ist kilometerweit zu sehen. Das liegt daran, dass der Mont Ventoux relativ weit weg von allen anderen Bergen mitten in der Landschaft steht und auch seine Form außergewöhnlich ist. Diese Eigenschaften sind auch der Grund dafür, dass teilweise extreme Mikroklimas auf dem Berg herrschen: brütende Hitze im Sommer und sibirische Kälte im Winter. Die Mondlandschaft auf der Spitze verschaffte dem Berg noch einen weiteren Spitznamen: der kahle Berg.

Provence Mont Ventoux scène

Heiliger Berg für Amateur-Rennradfahrer

Der Mont Ventoux ist auch bei Amateur-Rennradfahrern unglaublich beliebt, und seine Bezwingung ist der Gipfel eines Rennradfahrerlebens. Kein Wunder also, dass sich Der kahle Berg, ein Buch voller Geschichten, praktischer Trainingstipps und Radtouren rund um den Mont Ventoux, so gut verkauft. Der Berg ist übrigens nicht nur eine Herausforderung für Radfahrer, sondern auch für Wanderer, die sich gerne auf den Weg zur Bergspitze begeben.

Wegen des Events im kommenden Sommer stehen eine Reihe von Renovierungsarbeiten auf der Bergspitze an, um die Landschaft besser zu schützen und die Besucherströme – ob mit oder ohne Fahrrad –  beherrschbar zu machen.

Wintersport für die Einheimischen: 12 km Skipiste

Derzeit ist der Berg den einheimischen Skifahrern vorbehalten, die ein kleines Skigebiet mit 8 Liften auf dem Mont Ventouxnutzen können. Schaut euch die traumhaften Fotos an! Die strahlend weiße Winterlandschaft könnt ihr auch über eine Webcam auf dieser Website bestaunen. Da könnte man neidisch werden!

Provence Mont Ventoux scène

Mont Ventoux Provence Schnee

Wegen Corona sind die Skilifte allerdings derzeit geschlossen. Doch da hat jemand eine kreative Möglichkeit gefunden, um doch noch über die weiße Pracht zu gleiten. Schaut euch das Video dazu an …

AUCH INTERESSANT:
Die schönsten Radtouren des Vaucluse

Wintersport im Jura, eine skandinavische Erfahrung
WOW ! Alpenaussichten mit/ohne Schnee

Text: Josee Schouten, Fotos: Beaumont du Ventoux, Station du Mont Serien ©HOCQUEL.A, weitere Fotos ©MAISONNAVE_S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.