Frankrijk.nl

RockyPop-Hotel bei Chamonix

RockyPop – so heißt ein neues Hotel in Les Houches bei Chamonix mit faszinierendem Design und erfreulichen Übernachtungspreisen. Nicht alternativ, sondern richtig trendy – das gefiel Josée. Eine prima Adresse für einen aktiven Sommerurlaub!

WE WILL ROCKY POP YOU steht vielversprechend an der Hausfassade. So weiß man gleich, wie man dran ist. Wer sich für dieses Familienhotel mit Blümchentapete und Pelzkissen am Kamin entscheidet, hat den richtigen Groove für den Urlaub. Das große Chalet-Hotel mit rund 140 Zimmern ist ausgesprochen modern, verspielt, überraschend. Man kann sich bei Pétanque und Tischfußball austoben.  Essen kann man draußen, drinnen in der « Kantine » oder im japanisch anmutenden Esszimmer mit Aussicht auf die umliegenden Berge. Für einen Drink eignet sich die große, zentrale Bar; einen (Gratis-)Kaffee oder Tee genießt man am besten in einem der gemütlichen Sessel in der Lobby im Wohnzimmerstil.

Rocky Pop Hotel Les Houches-Chamonix

Energiegeladen und fröhlich

Doch bevor ihr jetzt sagt: „Das hört sich ja nach einer Jugendherberge an!“, möchten wir direkt ein „Nein“ entgegnen. RockyPop bietet viel mehr Luxus und richtet sich an jede Art von Urlauber. Familien beispielsweise sind mehr als willkommen, und ihnen stehen praktische 4- und 5-Personenzimmer zur Verfügung. Die Mezzanines verfügen über ein Doppelbett und zwei Einzelbetten (eines davon auf der Zwischenetage). Es gibt aber auch viel kleinere Zimmer: solo, twin oder doppel. Doch auch mit einer ganzen Gruppe ist man hier gut aufgehoben: Die Penthouse-Zimmer haben Platz für bis zu 12 Gäste (ab 350€/Nacht!). RockyPop Hotel Les Houches Chamonix

Back to the eighties

Ob jung oder alt – die Hoteleinrichtung ist so außergewöhnlich, dass jeder etwas Neues für sich entdecken wird. Viel Eighties-Nostalgie in Form von Zauberwürfeln, alten Arcade-Videospielen, Pac-Man an der Zimmerdecke, LP-Schallplattencover von Michael Jackson, Star Wars-Dekoration … Doch das Hotelrestaurant wiederum ist mit seinem „Foodtruck“ und der zeitgemäßen Speisekarte (vom Gourmet-Hamburger über Pizza bis zur französischen Fusion-Küche) topaktuell. Im Sommer könnt ihr wunderbar draußen im großen Patio essen oder auf den Sitzkissen chillen. Eine traditionelle Berghotel-Atmosphäre sucht ihr hier vergebens. Mich begeistert diese „Wir-machen-es-ganz-anders“-Einstellung.

RockyPop Hotel Les Houches Chamonix

Rocky Pop Hotel Les Houches Chamonix

Winter- und Sommeradresse

Das RockyPop-Hotel liegt rund 5 km von Chamonix-Mont Blanc entfernt, und das dürfte das einzige Bergdorf sein, das im Sommer mehr Gäste hat als im Winter. Das spürt man auch in den gut besuchten Einkaufsstraßen (ein Eldorado für Fans von Sportsachen) und Straßencafés. Doch die meisten Leute kommen, um den Mont Blanc zu sehen. Seit Jahrzehnten wirkt er wie ein Magnet auf Bergsteiger, Wanderer (170 Wanderwege!) und – in zunehmendem Maße – auf Mountainbiker. Und nach einem Tag an der frischen Luft kommt man gerne „nach Hause“ in diese hippe Herberge. Good vibes bei RockyPop!

RockyPop Hotel, 145 Zimmer, ab 60 € (2 Pers.), 90 € (4 Pers.) und 120 € (Penthouse, 12 Pers. ab 3 Nächte).

Chamonix-SMB-Pierre-Raphoz

PLUSPUNKTE

 

– Gutes WLAN, gratis neue Kinofilme

– Kostenlose Hotel-Parkplätze vor der Tür (70 Plätze)

– Rund 1 Stunde mit dem Auto von Genf entfernt, daher ist eine Anreise mit dem Flugzeug ebenfalls interessant

– Bezahlbare Gerichte u.a. diverse Hamburger und Pizzen zwischen 9-15 €.

Text: Josee Schouten, Bild: Josee Schouten, RockyPopHotel, SavoieMontBlanc-Chamonix-Pierre Raphoz 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.