frankreich-webazine.de

Stilvoll übernachten beim Austernzüchter

Austern-Liebhaber aufgepasst: Hier kommt für euch eine tolle Adresse zum Übernachten und Speisen am Étang de Thau im Languedoc-Roussillon (Okzitanien)! Eine vor Ort sehr bekannte Familie von Austernzüchtern hat vor Kurzem eine neue Unterkunft eröffnet – mit B&B-Zimmern, Lodges, Austernbar und einem außergewöhnlichen Spa-Bereich.

Berühmte Austern

Tarbouriech. Für uns ist das ein Zungenbrecher, doch den meisten Franzosen rund um Cap d’Agde und Marseillan geht dieser Familienname ganz locker von den Lippen. Die Tarbouriechs züchten nämlich schon seit 3 Generationen Austern an dieser Stelle im Languedoc – und es sind nicht die schlechtesten! Vor allem die Spéciales und die rosafarbenen Pinky-Austern sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und sogar in Nachbarländern erhältlich.

Die Tarbouriechs züchten seit 3 Generationen Austern.

Künstlich erzeugte Ebbe und Flut

Die hohe Qualität der Tarbouriech-Austern ist das Ergebnis harter Arbeit und der beständigen Suche nach Innovation. Vater Florent und Sohn Romain haben sogar ein künstliches Gezeitensystem errichtet. Das Hin- und Herfließen des Wassers beeinflusst nämlich den Geschmack und die Beschaffenheit der Austern, doch im Mittelmeer und in der großen Lagune von Thau ist der Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser eher klein. Deshalb beschlossen Vater und Sohn, der Natur etwas nachzuhelfen. Ihre Austern hängen nun an Seilen, die mit Hilfe von Sonnenenergie in festgelegten Intervallen aus dem Wasser gezogen werden. Clever!

Austernbar an der Thau-Lagune

Austernbar an der Thau-Lagune

Gemeinsam mit Schwester Florie beweist Romain, dass die jüngste Generation der Tarbouriechs genauso einfallsreich ist wie die vorherigen. Ihnen ist das Entstehen der Austernbar Le St Barth zu verdanken,einem sehr trendy aussehenden Comptoir à Dégustation, wo ihr direkt am Meer Austern probieren könnt. Welch ein herrlicher Flecken! Alle dort servierten fruits de mer sind super-frisch und im Prinzip noch roh, doch es gibt auch einige Gerichte aus dem Ofen. Und natürlich könnt ihr dazu ein Glas Picpoul de Pinet bestellen, denn dieser frische, regionale Weißwein passt perfekt zu den Austern von Thau!

Landgut mit B&B und Lodges

Landgut mit B&B und Lodges

Doch die neueste Sensation ist Domaine Tarbouriech, ein Landgut, in dem die Familie seit Juni 2018 auch Übernachtungsgäste empfängt. Das Anwesen ist nur 5 Minuten mit dem Auto von der Lagune entfernt und liegt an einer Landstraße zwischen Rebstöcken. In und um das Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert herum befinden sich 15 B&B-Zimmer sowie Lodges. Zudem gibt es dort eine schöne (Austern-)Bar sowie ein Restaurant, dass der traditionellen „Sétoise-“ (von Sète) Küche einen modernen Touch verleiht. Die klassische Ausstrahlung des Anwesens wird sehr geschmackvoll mit moderner Kunst und Architektur kombiniert, beispielsweise mit einer Fußgängerbrücke aus Stahl und einer Art Storchennest mit hölzernem Pfählen oben auf einem Turm.

Spa mit Austern-Anwendungen

Spa mit Austern-Anwendungen

Die Lodges des Landgutes besitzen reetgedeckte Dächer, die perfekt zur umliegenden Landschaft passen, die teilweise aus naturgeschütztem Sumpfland besteht (es erinnert ein bisschen an die benachbarte Camargue). Doch der Stolz der Familie Tarbouriech ist das neue Spa mit Anwendungen auf Basis von Austern, Perlmutt und Algen. Seit Kurzem hält man das Patent für eine „Ostréathérapie“ in Händen, doch im Prinzip ist dies nichts Neues, so versichert Romain, denn Kosmetikbehandlungen mit Austern gibt es in China schon seit Jahrhunderten. Ein Genuss, das einmal auszuprobieren! Doch ein Dutzend Austern und ein Glas Picpoul am Pool sind mindestens genauso erholsam!

Hotel Domaine Tarbouriech

Domaine Tarbouriech, Suiten ab 200 €, Lodges ab 190 €. Weitere Infos: www.domaine-tarbouriech.fr

PLUSPUNKTE
– Klasse: Ihr könnt an einer Bootstour durch die Austernzuchtanlage von Tarbouriech teilnehmen und die inzwischen berühmte „marée solaire“, die Solar-Gezeitenmaschine, aus der Nähe bestaunen.
– Als weitere Ausflugsziele eignen sich die Abtei von Valmagne (mit Weinverkauf!) sowie Pézenas, eines der schönsten Dörfer des Languedoc-Roussillon.
– Hier findet ihr einen netten Film über die Familie Tarbouriech als Gast in einer bekannten französischen Kochsendung!

Austern aus Tarbouriech

AUCH INTERESSANT:
Außergewöhnliche Strände im Languedoc-Roussillon
20 Fakten rund um die Auster
Hippe Strandbars im Languedoc-Roussillon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.