frankreich-webazine.de

Top 10 Kuss-Orte in Paris

Paris ist die Stadt der Liebe und die Hauptstadt der Romantik, das steht fest. Doch an welchen Orten könnt ihr euren Liebsten oder eure Liebste am besten in die Arme schließen? Hier kommen die Top Ten zum Valentinstag …

1. Im Verborgenen: Impasse Guéménée im Marais

In der kleinen Gasse Impasse Guéménée knutscht ihr in aller Diskretion, um danach weiter durch das schönste Viertel von Paris, Le Marais, zu bummeln. Danach könnt ihr euch in einem der Cafés auf dem benachbarten, superromantischen Platz namens Places des Vosges wieder aufwärmen.
– 4e arrondissement, 28, rue St Antoine, Metrostation Bastille

2. Auf den Liebesbrücken Pont des Arts und Pont Neuf

Natürlich muss man auch das, was vor euch schon Tausende anderer Liebenden getan haben, selbst einmal erleben: seine Liebe auf der Brücke Pont des Arts, aus diesem Grund auch Pont des Amoureux genannt, verewigen. Nicht mehr mit einem Liebesschloss, das ist inzwischen verboten; doch gegen einen innigen french kiss kann niemand was sagen. Dann geht es weiter zur Pont Neuf, der ältesten Brücke von Paris. Zu einer romantischen Pause laden die Sitzbänke ein, die wie Balkone über der Seine errichtet sind.
– 1er arrondissement, Metro: Pont Neuf oder Louvre-Rivoli

Paris Pont des Arts

3. Ein unsterblicher baiser vor dem l’Hôtel de Ville

Probiert doch mal, den berühmten Kuss des Fotografen Robert Doisneau nachzuahmen! Kleine Enttäuschung: Der herzzerreißende und spontan wirkende Kuss war in Szene gesetzt, so wie es vor einigen Jahren ans Tageslicht kam. Macht ja nichts … ihr bekommt das Ganze sicherlich noch viel leidenschaftlicher hin, oder?
– 4e arrondissement, Metrostation Hotel de Ville

Baiser de l'Hotel de Ville - Gay

4. Mit einem Cocktail neben dem Louvre

Le Fumoir ist ein modernes Restaurant mit Cocktailbar im Art-deco-Stil, in der weiß gekleidete Barkeeper die herrlichsten Cocktails (mit oder ohne Alkohol) mixen. Beim Zuprosten könnt ihr durch die Fenster das berühmteste Museum der Stadt sehen. lefumoir.com
– 1er arrondissement, 6 Rue de l’Amiral de Coligny, Metrostation Louvre-Rivoli

Paris Le Fumoir Cocktail Bar

5. Exotisches Date im Musée Branly

Musée du Quai Branly ist ein wundervolles Museum – sowohl von innen, als auch von außen – in fußläufiger Entfernung vom Eiffelturm. Im Museum könnt ihr eine Reise zu den faszinierendsten Kulturen der Welt unternehmen. Kultur und Romantik gehen hier Hand in Hand – und zwar immer am Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend, wenn das Museum bis 21.00 Uhr geöffnet ist. Dann wird das Licht gedimmt, und die Atmosphäre ist nahezu mystisch. Fragt euren Partner, auf welchen Kontinent er reisen möchte und begleitet ihn auf diesem außergewöhnlichen Trip.
– 7e arrondissement, 37 quai Branly, Metrostation Alma-Marceau

6. Auf dem romantischsten Platz von Paris

Place Dauphine, ist ein wunderschöner und zugleich versteckter Platz auf der Ile de la Cité, inmitten der Seine. Er liegt verborgen hinter dem Palais de Justice, und man erreicht ihn nur über die kleine Rue Henri. Doch sobald ihr ihn gefunden habt, möchtet ihr sicherlich nichts anderes mehr, als mit eurem Liebsten auf einer Bank sitzen und diesen romantischen kleinen Platz in Paris in vollen Zügen genießen.
– 1er arrondissement, Pointe de l’Ile de la Cité, Metrostation Pont Neuf of Cité

Paris Place Dauphine

7. Bei Kerzenschein im Le Coupe-Chou

Dieses romantische, efeubewachsene Restaurant in einer alten Straße im Quartier Latin ist der ideale Ort, um sich gegenseitig tief in die Augen zu schauen. Was haltet ihr von kerzenbeleuchteten Tischen, historischen Fliesen an der Wand und einem offenen Kamin? lecoupechou.com
– 5e arrondissement, 9 & 11 rue de Lanneau, Metrostation Cluny-La Sorbonne oder Luxembourg

Coupe-Chou

Zum Weiterlesen:  9 romantische Adressen in Paris

8. Unter den Arkaden des Palais Royal

Werft einen Blick ins Innere des prachtvollen, aber unbezahlbaren Le Grand Vefour (80 € für einen Aperitif), schlendert an den Vintage-Kleidern von Marc Jacobs und Didier Ludot vorbei und lehnt euch zum Küssen gegen den vergoldeten Zaun, der den elegantesten Park der Hauptstadt umgibt.
– 1er arrondissement, Metrostation Palais-Royal-Musée Louvre

Palais-Royal Paris

9. Im „Boudoir“ vom Bistrot Vivienne

Dieses schöne Bistro befindet sich am Eingang der gleichnamigen Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert. Reserviert dort einen Tisch in dem kuscheligen Raum im Obergeschoss, bestellt eine Flasche Rotwein, ein Steak tartare und küsst euch unter dem Kronleuchter auf den bordeauxroten Plüschsofas. bistrotvivienne.com
– 2e arrondissement, 4 rue des Petits Champs, Metrostation Bourse oder Pyramides

10. Mit dem Kopf in den Wolken: Eiffelturm

Es ist natürlich ein Cliché, doch der Eiffelturm ist der Klassiker für jeden Romantiker. Zumindest dann, wenn ihr am Abend dorthin geht. Am besten kommt ihr zur vollen Stunde, wenn mehr als 20.000 Lichter fünf Minuten lang eine extrem romantische Kulisse zaubern.
– 7e arrondissement, Metrostation Champs de Mars-Tour Eiffel

Paris Eiffel Tower

AUCH INTERESSANT:
3 romantische Liebesnester in französischen Schlössern

7 etwas andere Valentinstags-Geschenke
Flirten auf Französisch

Foto’s: The Kiss-Robert Doisneau, CC/siebe-warmoeskerken (Montmartre), Joran Middelburg (Costes), Julien-Chatelain, CC/Vassil-Tzvetanov (bistro)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.