frankreich-webazine.de

Top 10 der schönsten Strände Frankreichs

Jedes Jahr bittet Tripadvisor seine Millionen von Besuchern, an der „Travellers’ Choice of the Year“ teilzunehmen und die schönsten Orte der Welt zu nennen. In der Kategorie der schönsten Strände Frankreichs im Jahr 2018 haben diese 10 Strände das Rennen gemacht. Seid ihr der gleichen Meinung?

10. Plage de l’Escalet, Saint-Tropez (Var)

Plage Escalet Var

Eigentlich besteht l’Escalet aus mehreren kleinen Stränden, von denen der schönste lediglich zu Fuß über einen felsigen Weg erreichbar ist. Die Ruhe und das azurblaue Wasser vermitteln den Eindruck, man würde sich auf einer menschenleeren Insel befinden. Übrigens trägt die Insel auch den Beinamen La Petite Corse (das kleine Korsika).

9. Deauville – Normandie

Schoenste strande Frankreichs Deauville

Der legendäre Küstenort, berühmt für seine Promenade aus Holzplanken und die Strandkabinen, strahlt urbane Eleganz und Leichtigkeit aus.

8. Plage du Touquet – Pas-de-Calais (Hauts-de-France)

Strand von Touquet im Pas-De-Calais

Ein Strand, umgeben von einer wilden, atemberaubenden Natur.

7. Plage du Petit Spérone – Korsika

Strand des kleinen Spérone

Diese kleine, paradiesische Bucht zwischen zwei Klippen, verzaubert jeden.

6. Plage de Pampelonne – Saint-Tropez (Provence-Alpes-Côte d’Azur)

Pampelonne Strand Saint Tropez Frankreich

Entdeckt das Saint-Tropez, wo man schon früher Luxus, Haute Cuisine und Musik unter südfranzösischer Sonne an der Côte d’Azur genoss.

5. Plage de Saleccia – Korsika

Eine faszinierende, bergige und trockene Landschaft als Kulisse für einen Küstenstreifen aus feinem, weißen Sand.

4. Plage d’Hendaye, französisches Baskenland (Nouvelle-Aquitaine)

Ein feiner, rund 3 km langer Sandstrand zieht sich von den hübschen baskischen Häusern bis zu den Hotspots der Surfer.

3. La Côte des Basques –  Biarritz (Nouvelle-Aquitaine)

1 - Mooiste-Franse-stranden-Cote-des-Basques-Biarritz

Die perfekte Kulisse für alle, die gerne surfen und lange Strandspaziergänge unternehmen.

2. Plage du Sillon – Saint-Malo (Bretagne)

Der schönste Strand Frankreichs befindet sich in der Bretagne. Unsere Carole, die aus der Bretagne kommt, ist am Jubeln!

1. Plage de Palombaggia – Porto-Vecchio (Korsika)

Palombaggia Plage

Der wilde Charme Korsikas in Kombination mit klarem Wasser und feinem Sand.

AUCH INTERESSANT :
7 Exotische Strände im Languedoc-Roussillon
Unsere 5 Lieblingsstrände auf Korsika
Strand-Glamping in der Bretagne
7 Strände, wo man JETZT sein möchte
Die schönsten Strandbars von Nizza

Fotos: © atoutfrance/Jean Malburet, ATC Corse, PACA, CC/JF Bonachera (Petit Spérone), CC/blondetpatrice (Saint-Malo), CC/S-Wh (Escalet), ACT Corse/J.P. Piras (Santa Giulia/Palombaggia), CC/JF Bonachero (Spérone), CC-SA/Supercar Roadtrip (Cote des Basques), CC ND/akunamatata (Pampelonne), CC/Philippe Glorieux (Hendaye)

5 Antworten zu “Top 10 der schönsten Strände Frankreichs”

  1. Thomas sagt:

    Und Narbonne-Plage !!

  2. Hubert Marberger sagt:

    Mein persönlicher Hit ist der Strand
    in Cavalaire sur Mer

  3. Map Lapray sagt:

    Pampelonne !
    Les Gorges du Verdon sind auch nicht schlecht und es gibt nicht so viele Leute im Sommer .

  4. Reiner von Rokeslage sagt:

    wow – die 35 km Strand incl. Parkplatz in fast der gleichen Laenge zwischen Séte und Agde fehlen! Da war wohl im Mittelmeer jemand jahrelang auf Korsika gefangen. Oder ist das ein spaeter Fluch von Napoleon Bonnaparte? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.