Frankrijk.nl

Trendy Holzhütten am Meer

Trendy Ferienhäuser aus Holz, direkt am Meer und inmitten eines großen Campingdorfes, durch das der Duft von Kiefern, Jasmin und Thymian weht. Begleitet uns zur neuesten Glamping-Entdeckung von Le Sérignan Plage im Languedoc-Roussillon.

Dem Charme von Le Sérignan Plage, einem Fünf-Sterne-Campingdorf in Südfrankreich, sind wir ja schon längere Zeit erlegen. Und wie die positiven Reaktionen unserer Leser und Facebook-Fans zeigen, scheinen wir nicht die einzigen zu sein, die diese Urlaubsadresse getestet und als (sehr) gut befunden haben. Es gibt dort eine Menge erwähnenswerter Punkte, die einen begeistern können. Da wäre zum einen die einmalige Lage direkt am Meer im sonnenverwöhnten Departement Hérault. Zum anderen hat man hier wirklich über die Bedürfnisse von Kindern (und ihrer Eltern) nachgedacht, denn alle Kletter-, Plansch- und Spieleinrichtungen sehen sehr geschmackvoll und einladend aus. Der dritte Grund, ein Fan von Le Sérignan zu werden, sind die vielen schönen Glamping-Unterkünfte, die Abenteuer mit viel Charme kombinieren.

cabane canardiere auf glamping Serignan Plage

Strandhütte im modernen Design

Neben den herrlichen Safari-Zelten und den hübschen Fischerhäuschen, hat Le Sérignan Plage seit 2013 etwas Neues zu bieten: die Cabanes canardières, die nach den traditionellen Hütten der Region benannt wurden, in denen die Enten-Beobachter und -Jäger Unterschlupf fanden. Aber das klingt viel spartanischer als es ist: In der Realität sind diese Häuschen luxuriös, hell und großzügig eingerichtet und verfügen über einen großen Salon, eine offene Küche, 3 Schlafzimmer, Badezimmer und eine geräumige Terrasse mit Pergola. Auch die Einrichtung ist absolut zeitgemäß und sogar etwas moderner als in den anderen (etwas romantischeren) Glamping-Unterkünften von Le Sérignan Plage. Möbel im Stil des Industrial Chic und fröhliche Farben werden mit naturbelassenen Hölzern und Sandfarben kombiniert.

Innen Urlaub Cabane Canardiere

Glamping neben einem Naturgebiet

All das zusammen sorgt für ein wahres Robinson Crusoe-Gefühl, auch deshalb, weil dieses Strandhütten-„Viertel“ am Rande des Campingdorfes liegt und den Blick auf das benachbarte Naturgebiet freigibt. Schon von Beginn an haben die Besitzer von Le Sérignan Plage viel Wert darauf gelegt, so rücksichtsvoll wie möglich mit der natürlichen Umgebung umzugehen. So besitzt der Campingplatz u.a. seit Jahren ein umweltfreundliches Wasserreinigungssystem, das selbst in Kyoto vorgestellt wurde. Zudem wurden die Häuschen von einem lokalen Unternehmen errichtet, das fast ausschließlich nachhaltige und recycelbare Materialien verwendet hat. Ein schöner Gedanke, wenn man in diesen supertollen Unterkünften am Meer auch noch einen umweltfreundlichen Urlaub verbringt!

Strand von Serignan Plage

Cabane canardière premium (6 Pers.) ab 518 €/Woche, 261 €/Wochenende, weitere Informationen: www.leserignanplage.com

PLUS +

– Hängematte, Grill und Liegestühle auf der großen, teilweise überdachten Terrasse.
– Urlaub mit den Füßen im Sand, denn die Cabanes canardières liegen im autofreien Bereich des Campingplatzes, in dem es keine befestigten Wege gibt. Die „Gärten“ aus Sand rund um die Häuschen werden regelmäßig mit dem Rechen bearbeitet, sodass sich ein bisschen Zen-Feeling einstellt.
– Schöne gelbe Fahrräder (mit Kindersitzen) zu mieten!

MINUS –

– Obwohl es im Oktober im Languedoc-Roussillon noch schön warm sein kann, sind die cabanes nur von April bis September zu mieten (Le Sérignan Plage ist im Herbst und Winter geschlossen).
– Die Cabanes canardières gibt es nur für 6 Personen/40 qm. Wer also nur mit vier Personen oder weniger unterwegs ist, der hat noch ein Schlafzimmer übrig.

Text: Nicky Bouwmeester

cabane canardière auf der glamping Serignan Plage glamping campin Le serignan plage languedoc roussillon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.