frankreich-webazine.de

Die 10 schönsten Orte der Dordogne

Verbringt ihr euren Sommerurlaub in der Dordogne oder in der Umgebung? Dann haben wir noch ein paar Ideen für euch, die eure Vorfreude sicherlich noch steigern werden: Diese malerischen Dörfer, Burgen, Höhlen und Gärten gehören zu unseren Lieblings-Ausflugszielen im Périgord.

1. Lascaux IV

 Prähistorischen Höhle Lascaux IV

Von der berühmten prähistorischen Höhle wurde nun bereits eine zweite Kopie angefertigt. Dank der allerneuesten Technologien ist diese Nachbildung wirklich nicht mehr vom Original zu unterscheiden. Sogar der Geruch und der Luftfeuchtigkeitsgehalt wurden nachgeahmt!

Zum Weiterlesen: die Hightech-Höhle Lascaux IV

2. Sarlat

Bildschönes Mittelalter-Städtchen Sarlat

Dieses bildschöne Mittelalter-Städtchen konnte sich deshalb seine Ursprünglichkeit bewahren, weil Sarlat im 19. Jahrhundert komplett verarmte und dadurch die Industrialisierung an dem Ort vorbeizog. Glück im Unglück! Wer dies ausgiebig genießen möchte, sollte im Sommer möglichst früh aufbrechen und vor allem an den Markttagen (Mittwoch und Samstag) kommen. Oder ihr besucht das Städtchen am Abend, denn im Licht der Straßenlaternen sind die Gassen besonders märchenhaft.

3. Les Jardins de Marqueyssac

Les Jardins de Marqueyssac

Ein Garten wie bei Alice im Wunderland: hoch oben auf einem Felsen, mit Spazierwegen entlang von tausenden Buchsbäumen, fei herumlaufenden Pfauen, Kinderspielplätzen und durch den Wald. Von überall habt ihr einen fantastischen Blick auf das Tal der Dordogne mit den Silhouetten der Burgen Castelnaud und Beynac in der Ferne (siehe unten).

4. Beynac-et-Cazenac

Beynac-et-Cazenac, Dordogne

Ein prächtiges Dorf zu Füßen einer bekannten Burg, die hoch über dem Fluss Dordogne thront. Der Anblick ist derart idyllisch, dass er schon mehreren französischen Spielfilmen als Kulisse diente.

5. Gouffre de Proumeyssac

Gouffre de Proumeyssac im Périgord Noir

Für Höhlenfans (herrlich kühl im Sommer!) ist dieses Exemplar im Périgord Noir ein incontournable. Besonders ist auch die Höhlenbesichtigung: Von einer Art Plattform, die sich langsam um 360 Grad dreht, erlebt ihr die diese Höhle voller glitzernder Stalaktiten und Stalagniten besonders intensiv.

6. Brantôme

Brantôme im Périgord Vert

Im Norden der Dordogne, im Périgord Vert, liegt dieses charmante Städtchen, das komplett vom Fluss Dronne umringt wird. Ihr findet dort ein bekanntes Hotel, das sich in einer früheren Wassermühle mit einer romantischen Terrasse am Wasser eingerichtet hat.

7. Château des Milandes

Château des Milandes

Genau! Das ist dasjenige Schloss, das einst Josephine Baker als Wohnhaus für sich und ihre 12 (!) Adoptivkinder aus aller Welt kaufte (move over Angelina Jolie!). Prima Ausflugsziel mit abwechslungsreichen Kinder-Aktivitäten wie u.a. einer Raubvogelshow.

8. La Roque Saint-Christophe

La Roque Saint-Christophe

Dieser beeindruckende Ort macht deutlich, dass das Dordogne-Tal schon zu prähistorischen Zeiten recht beliebt war. Die weitläufigen Höhlen boten vor 55.000 Jahren den Ureinwohnern Obdach. Und zwischen dem 10. und dem 16. Jh. baute man Häuser und ganze Festungsanlagen gegen den steilen, scharfkantigen Felsen an.

9. Burg Castelnaud

Burg Castelnaud

Castelnaud ist eine der schönsten, mittelalterlichen Burgen Frankreichs, die auch besichtigt werden kann. Man kommt wegen der fürstlichen Aussicht auf die Dordogne, der interessanten Waffensammlung mit riesigen Katapulten und wegen der Ritterspiele – auch für Kinder klasse!

10. Monpazier und weitere Bastiden

Bastiden

Traumhafte Bastidedörfer sind Monpazier, Lalinde und Molières. Ihr findet dort versteckte Plätze und auffällig rechtwinkelig zueinander verlaufende Straßen; es waren die „neuen Städte“ des Mittelalters. Aber es gibt auch wunderschöne „normale“ Dörfer in der Dordogne wie La Roque-Gageac (Foto unten), Belvès, Carennac, Limeuil, Domme und Nontron.

La Roque Gageac

Fotos: CDT Dordogne (Laugery, Jonathan Barbot) und CC/Ben Salter (Brantôme).

AUCH INTERESSANT:
Stilvolle Lodges in der Dordogne
Kinderfreundliche Ferienhäuser in der Dordogne
Glamping in Safarizelten zwischen Lot und Dordogne
Gîte und Familiensuiten in der Dordogne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.