frankreich-webazine.de

Die kreativsten Bûches de Noël

Kleine Baumstämme gibt es derzeit in Frankreich wieder zuhauf, sind sie doch das beliebteste Weihnachtsgebäck in unserem Nachbarland. Jedes Jahr wetteifern berühmte Patissiers und Chefköche um die originellsten Formen und die besten Geschmackskombinationen. 

Es ist eine jahrhundertealte Tradition: An Weihnachten gibt es einen Baumstamm. Früher war es ein echter Holzscheit, den französische Familien langsam im Kamin niederbrennen ließen, was für eine gute Ernte im nächsten Jahr sorgen sollte. Später wurde daraus eine Nachspeise, welche die Form eines Baumstammes imitierte.

Traditionsgemäß ist eine Bûche de Noël ein gerollter Kuchen, gefüllt mit crème au beurre und Schokolade. Heutzutage jedoch ist alles möglich, sowohl hinsichtlich der Form als auch der Füllung. Hauptsache ist, dass die Sache auffällt! Hier folgen die schönsten und kreativsten französischen bûches, der letzten Jahre:

Weiterlesen: Wie feiern die Franzosen Weihnachten?

buches de noel 2016

Ein sehr klassischer Baumstamm des gefeierten Pariser Patissiers Sébastien Gaudard (2015)

Buche de Noël 2018

Bûche in der Form eines Mini-Zugs, Kreation des superschicken Hotels Shangri-La in Paris

Buche de Noel Yann Couvreur 2019

Top-Patissier Yann Couvreur wählt jedes Jahr das Thema Fuchs (2019)

Buche de Noel Pierre Marcolini 2018

Weihnachtskugeln des Chocolatiers Pierre Marcolini (2018)

Buche de Noel Dragée Cerise Picard 2017

Eistorte mit Kirschen-Sorbet von Picard (2016)

Buche de Noel Senoble 2018

Pariser Dächer von Senoble, einem bekannten Patissier aus der Bourgogne (2018)

Buche de Noel Brach Hotel 2020

Eine funky bûche vom Brach-Hotel (Designer des Hotels war Philippe Starck, mehr darüber in unserem Artikel) (2020)

Buche de Noel Plaza Athénée Alain Ducasse 2019

Wie ein echter Baumstamm: bûche vom Hotel Plaza Athénée von Alain Ducasse (2019)

Buche de Noel Montblanc Angelina 2020

Montblanc: Baumstämme mit Kastaniencrème des bekannten Pariser Teesalons Angelina (2020)

Buche de Noel ski A la mère de famille 2016

Ski-Unfall bei La Mère de Famille (2016)

Buche de Noel Lenotre Alsace 2020

Das Elsass ist derzeit hot in Frankreich (wegen der Bilderbuchidylle in schweren Lockdownzeiten?). Romantisch ist auch die bûche von Lenôtre (2020)

Buche de Noel Hotel de Berri 2018

Weihnachtskugel-Bûche im Pariser Hôtel de Berri  (2018)

Buche de Noel L'Auberge du Jeu de Paume 2019

Der Park von Le Notre, verewigt in einem Gebäck des Schloss-Restaurants von Chantilly (2019)

Buche de Noel Yann Couvreur 2020

Polarfuchs von Yann Couvreur mit einer Füllung aus Karamell, gerösteten Pekannüssen und Vanille (2020)

Buche de Noel Fouquet 2017

Fouquet’s auf den Champs-Elyséees servierte diese bûche im Jahr 2017.

Buche de Noel French Cancan Pierre Hermé 2016

French Cancan von Pierre Hermé, dem bekannten Macaron-König in Saint-Germain-des-Prés (2016)

Buche de Noel La Reserve 2017

Sieht absolut echt aus: Bücherstapel im Fünf-Sterne-Hotel La Réserve in Paris (2019)

Buche de Noel Hotel Park Hyat Vendome 2017

Aus dem Hotel Park Hyatt Vendôme (2017)

Buche de Noel Patissiers Victor + Hugo 2015

Stacheliger Orangen-Merengue-Stamm des Patissiers-Duos Victor+Hugo (2015)

Buche de Noel Anne Sophie Pic 2016

Mit Grüßen nach England, Kreation der Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic (2016)

Buche de Noel La Durée Marie Antoinette

Ladurée: Luxus-Weihnachtsstamm im Marie Antoinette-Stil

Buche de Noel Park Hyatt Paris Vendome 2017

Originalgetreue, rohe Kakaobohne im Park Hyatt Paris Vendôme (2017)

Buche de Noel Le Bristol Paris 2018

Diese Schachtel mit Trüffelpralinen und „Holz“ aus Schokolade wird in diesem Jahr im Hotel Bristol in Paris zu Weihnachten serviert (2018)

AUCH INTERESSANT:
Die 8 besten Patissiers von Paris

Paris und seine kulinarischen Verführungen
Schokoladenmousse, die immer gelingt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.