Frankrijk.nl

Louis de Funès-Museum in Saint-Tropez

Tipp für Saint-Tropez! Le Musée de la Gendarmerie et du Cinéma ist eine Hommage an die Film-Legende Louis de Funès. Außerdem kann man dort einen Blick in die Garderobe Brigitte Bardots und anderer französischer Filmstars der 1960er-Jahre werfen.

Ganze sechs Filme drehte er im Zeitraum zwischen 1964 und 1982 mit seiner Brigade Tropézienne. Kleine Nachhilfe für die jüngere Generation: Louis de Funès war der Mr. Bean der 1960er-Jahre, aber dann in einer ADHS-Ausführung, der in seiner Rolle als Gendarm ganz Saint-Tropez aufmischte. Sein Hauptquartier hatte der umtriebige Polizist in einem auffallend gelben Gebäude am Hafen.

Le Musée de la Gendarmerie et du Cinéma ist eine Hommage an die Film-Legende Louis de Funès

Wie im Film

Sowohl dem Polizeipräsidium als auch Louis de Funès selbst hätte keine größere Ehre zuteil werden können als es mit diesem neu eröffneten Museum nun geschehen ist. Es ist fantastisch geworden! So kann man tatsächlich im alten, aus den Filmen bekannten Gendarmenhauptquartier herumlaufen, am Schreibtisch sitzen, den Telefonhörer abnehmen, in die Schubladen hineinspitzen … wer weiß, vielleicht liegt dort noch ein Fall, der unbedingt gelöst werden muss!

Gendarmerie de St Tropez - Gendarmenhauptquartier

Außerdem könnt ihr im hauseigenen Kino Filme ansehen und vor allem in lautes Lachen ausbrechen, wenn die bekanntesten Szenen der Brigade Tropézienne gezeigt werden … wie zum Beispiel diese:

Saint-Tropez in den Sixties

Das ganze Museum wurde so eingerichtet, dass es nicht nur etwas zum Ansehen, sondern auch zum Erleben gibt. So könnt ihr ins Auto steigen und nach Saint-Tropez fahren oder auf dem Bildschirm eine bestimmte Filmszene auswählen. Viel Spaß für Groß und Klein ist garantiert!

Brigitte Bardot und Romy Schneider

Natürlich kommen auch die großen weiblichen Stars nicht zu kurz, die Saint-Tropez zu Weltruhm verhalfen und die aus dem Fischerdorf einen Treffpunkt der High Society machten. Im Museum könnt ihr einen Blick in die Garderobe von Brigitte Bardot und Romy Schneider werfen und in die Zeit der großen Partys, der schicken Mode und der Extravaganz der Jahre zwischen 1960 und 1970 eintauchen.

Museum Gendarmerie de Saint Tropez

Foto-Ausstellung Brigitte Bardot – Sommer 2017

Das Flair der Sechzigerjahre zieht sich auch durch die Foto-Ausstellung ‘Brigitte – Mythe à Saint-Tropez (bis 18. Januar 2018) im Saal im Erdgeschoss.

Expo Brigitte Bardot St Tropez Musee du Cinema

Dieses Museum ist ideal für einen Abstecher während der Sommerferien!

Geöffnet täglich von 10.00 bis 06.00 Uhr. Eintritt Erw. 4 €, Kinder von 12-18 Jahre sowie Studenten bis 26 Jahre 2 €. Kinder bis 12 Jahre gratis. Weitere Informationen: Musée de la Gendarmerie et du Cinéma.

Karte van das Film-Museum in Saint Tropez

Josee besuchte Saint-Tropez während ihres Roadtrips entlang der Côte d’Azur. Startpunkt war Nizza und weiter ging es mit dem Mietwagen. Erfahrt mehr über unsere Entdeckungen rund um Nizza.

Text: Josee Schouten/Ulrike Grafberger  Fotos: ©Jean-Louis Chaim, Ville de Saint-Tropez ©Facebook MGC Saint-Tropez sowie mit Dank an Gwenaelle van Bussele. Wir bedanken uns auch bei Valerie van den Bossche, die noch vor der Eröffnung für uns einen Blick in das Museum warf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.