frankreich-webazine.de

Tagestour zur Île Sainte-Marguerite bei Cannes

Ein Super-Tipp für alle, die in der Nähe von Cannes Urlaub machen: Unternehmt einen Ausflug zur Ile Sainte-Marguerite, die direkt vor der Küste liegt. Es ist unglaublich, wie ruhig und grün es auf dieser märchenhaften Insel ist, selbst in der Hochsaison.

Es ist Hauptsaison in Cannes – und wie organisiert man nun am besten einen erlebnisreichen Tagesausflug? Ohne lange Warteschlangen und eine nervige Parkplatzsuche? Ganz einfach: Ihr parkt euer Auto gratis im Viertel Palm Beach und steigt dort an der Haltestelle in den „Doppeldecker Cabrio-Bus“ zum Quai Laubeuf. Die einfache Fahrt kostet nur 1,50 € p.P.

Tagestour Insel Sainte Marguerite Cannes Doppeldecker Bus

Doppeldecker-Aussicht auf Cannes

Sucht euch am besten auf dem Oberdeck des Cabrio-Busses einen Platz und genießt von dort die beeindruckende Fahrt über den Boulevard de la Croisette. Zur Rechten ziehen an euch die Fünf-Sternehotels Martinez und Majestic, die Casinos und die Luxusläden vorbei. Zur Linken  Seite fällt der Blick auf sich im Wind wogende Palmen, weiße Strände und das Palais des Festivals, wo jeden Frühling das Filmfestival ausgetragen wird. Die Tour geht auch durch die Altstadt, die ihr von eurem Logenplatz im Doppeldecker-Bus prima fotografieren könnt.

Insel Sainte Marguerite Cannes Restaurant Anzicht Bus

Clever Fährtickets kaufen 

Nach einer rund 15-minütigen Fahrt steigt ihr bei der Endhaltestelle am Quai Laubeuf aus. Dort seht ihr den großen Parkplatz am Terminal, von dem aus die Fähren zu den Lérins-Inseln abfahren. Auch hier erwarten euch keine Wartschlangen, denn das Ticket zur Ile Sainte-Marguerite habt ihr bereits in der Tasche, clever und günstig als Online-Ticket übers Internet bestellt. Es kostet für Erwachsene 13,50 € (vor Ort 15 €) und für Kinder zwischen 5 und 10 Jahre 9 € (vor Ort 9,50 €). Außerdem lässt euch das Online-Ticket zwei Monate Zeit zum Einlösen. Sollte das Wetter unerwartet schlecht werden, dann fahrt ihr einfach an einem anderen Tag. Im Sommer starten die Fähren jede halbe Stunde zwischen 9.00 und 16.30 Uhr. Das letzte Boot zurück geht um 18.00 Uhr.

Tagestour Insel Sainte Marguerite Cannes Fähre

Unberührte Natur

Nach einer herrlichen Überfahrt von einer Viertelstunde entlang der Küste von Cannes gelangt ihr zur zauberhaften Île Sainte-Marguerite. Die Insel beeindruckt durch unberührte Natur, schöne Aussichtspunkte aufs Meer und kleine Kiesel- und Felsbuchten. FKK-Fans sind an der Plage des Pierres Hautes willkommen. Auf diesem Felsen kann man prima sein Handtuch ausrollen und in der Sonne liegen. Oder ihr wandert über die gut gepflegten Wege und genießt den Duft der Eukalyptusbäume. Fahrräder, Mofas und Autos sind auf der Insel nicht erlaubt; auch darf man wegen der Brandgefahr nicht rauchen. Und so findet ihr eine Oase der Ruhe vor, in der nur Grillen und Vögel zu hören sind.

Tagestour Insel Sainte Marguerite Côte d'Azur

Picknicken oder moules-frites

Auf der Insel stehen euch Picknickplätze zur Verfügung (Tische und Bänke). Das Essen bringt ihr am besten selbst mit, denn Kleinigkeiten gibt es nur am Fähranleger. Oder ihr besucht mittags das Restaurant La Guerite, wo ihr die Wahl habt zwischen einem etwas schickeren Restaurant (mit kurzer Hose fallt ihr nicht auf) und einem Muschellokal. Letzteres serviert lediglich Muscheln mit Pommes und Salat, Platz nimmt man an langen Tischen für 6 Personen. In Anbetracht der hohen Qualität des Essens, der außergewöhnlichen Lage und der besonderen Atmosphäre sind die Preise in beiden Restaurants akzeptabel.

Restaurant Insel Sainte Marguerite

Ein Paradies auch für Hunde

Hundebesitzer können sich auf der Île Sainte-Marguerite glücklich schätzen. Hunde sind hier an allen Stränden erlaubt, was in Südfrankreich die große Ausnahme ist. Und es ist ein Traum, um zusammen mit seinem Hund im azurblauen Wasser zu schwimmen! Außerdem gibt es auf der Insel diverse Trinkwasserpumpen, an denen ihr Wasser für euren Hund zapfen könnt. Und das Beste ist: Hunde dürfen im Bus und auf dem Boot gratis mitfahren. Ein guter Grund also, einen Familienausflug mit Hund einzuplanen!

Tagestour Insel Sainte Marguerite Côte d'Azur Hunde

Tipps

– Nehmt Badeschuhe mit.
– Seid rechtzeitig an der Fähre, sodass ihr einen Platz auf dem Außendeck bekommt. 
– An den Stränden neben dem Fähranleger gibt es Duschen zum Abspülen des Salzwassers.
– Achtet auf Zeckenschutz für den Hund und kontrolliert ihn nach dem Inselausflug noch einmal (das Gleiche gilt für euch und eure Kinder!)

Natur Insel Sainte Marguerite

AUCH INTERESSANT:
Die schönsten Strände bei Saint-Tropez
Unbekannte Inseln der Côte d’Azur
Die schönsten Strandbars von Nizza

Text & Fotos: Christine van der Linden

Christine Van Der Linden Gastblogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.