frankreich-webazine.de

Shoppen in Toulouse

Kenner wussten es schon: In Toulouse kann man wunderbar shoppen! Welche sind die angesagten Viertel? Wo findet man tolle Boutiquen und originelle Läden? Josée verrät euch ihre Lieblingseinkaufsmeilen und -adressen in der „rosa Stadt“.

Die Altstadt von Toulouse ist ziemlich kompakt. Das Wirrwarr aus Gassen und kleinen Plätzen erstreckt sich grob gesagt zwischen der Basilika Saint-Sernin im Norden und der Place des Carmes im Süden, zwischen dem großen Boulevard Lazare Carnot und dem Ufer der Garonne. Für alle, die ausgefallen shoppen möchten, hat Josee die interessantesten Adressen zusammengetragen.

Rund um die Place St. George

Egal, ob dieser gemütliche Platz der Start- oder Zielpunkt eurer Shoppingtour durch Toulouse ist, hier könnt ihr euch herrlich auf einen auf einen café crème oder einen vin blanc niederlassen!

Rund um die Place St. George in Toulouse

Von der Place Saint-Georges gelangt man direkt in die Rue Boulbonne mit vielen netten Kleidungsgeschäften, u. a. von den französischen Marken Zapa und Chattawak. Quer zu dieser Straße liegt die Rue de Cantegril: eine bezaubernde Gasse mit zahlreichen kleineren Läden wie z. B. Autour du Bain mit tollen Badartikeln, die reizende Boutique acôté oder die etwas nobleren Bekleidungsgeschäfte Sandro und Cos. Hermès-Fans sind gleich um die Ecke in der Rue des Arts an der richtige Adresse. Lasst euch hier den Eingang zum Musée des Augustins nicht entgehen, wo vor allem der Saal mit den bunten Säulen ein echter Hingucker ist! Auf der anderen Seite dieses imposanten Gebäudes liegt die Rue Genty Maigre. Besucht hier unbedingt den witzigen Kunst-, Kram- und Dekoladen Matière Grise.

Nebenstraßen der Rue de Metz: hip, öko, retro

Die Rue de Metz, die große Hauptstraße, die den Süden der Stadt über den Pont Neuf mit dem Norden verbindet, ist weniger interessant. Hier können wir euch aber 2 Nebenstraßen ans Herz legen:

Nebenstraßen der Rue de Metz: Shopping in Toulouse

1. Rue de la Bourse

Kleine Straße mit großem Angebot; alles hip, retro, öko – und lecker. Tipps:
Le Laboratoire: originelles Plattengeschäft mit Grammophonplatten und einer riesigen Auswahl an Vinylplatten.
Dolls&Dogs: moderner Laden mit cooler Casual-Kleidung und flotten Taschen.
Bakery&Tearoom: alte Bäckerei mit Teestube, hinreißend nostalgisch.
La Fleur de Pastel: ein Laden, in dem sich alles um das „Blaue Gold“ von Toulouse dreht: den Färberwaid. Von Kleidung über Schmuck bis hin zu allerlei Schönheitsprodukten.
No5 Winebar: UNBEDINGT MERKEN! Hier MUSS man einfach gewesen sein. Diese Weinbar ist wirklich mal was anderes. Überraschend und köstlich! Man füllt sich sein Glas aus der wall of wine ab und hat dabei die Auswahl aus Dutzenden von Weinen, von spritzig-leicht bis tiefrot und kräftig. Dazu kann man sich ein paar Tapas bestellen und sich zum Genießen in den gemütlichen Keller im Untergeschoss zurückziehen. Achtung: Kann zur Aperitifzeit ziemlich voll werden!

No5 Winebar in Toulouse

2. Rue de la Trinité

Wenn ihr die Rue de la Bourse bis ans Ende geht und die Rue de Metz überquert, gelangt ihr über die Rue des Marchands in diese kleine Gasse mit dem großartigen Concept-Store Home Autour du Monde: ein Einrichtungsgeschäft mit elegant-schlichten, nachhaltigen und aus natürlichen Materialien gefertigten Wohnaccessoires.

Quartier Bouquières: Designer, Barbiere, Fachgeschäfte

Wenn Toulouse ein echtes In-Viertel hat, so ist es das Quartier Bouquières. Ursprünglich bekannt als Sitz der Antiquitätenhändler und Trödelläden, mittlerweile jedoch ziemlich aufgepeppt mit Boutiquen von Designern und Künstlern sowie jeder Menge besonderen Fachgeschäften.

Ich habe das Viertel mit dem speziellen Plan (Guide du Quartier Bouquires) erkundet, der im Office du Tourisme kostenlos erhältlich ist. Wer wenig Zeit hat, sollte auf jeden Fall wenigstens die Rue de Bouquières besuchen, wo man die interessantesten kleinen Geschäfte findet. Nicht verpassen:

Tonsor & Cie: der erste Gentlemen‘s Social Club

Tonsor & Cie: der erste Gentlemen‘s Social Club! Dieses Geschäft hat sich ganz der Welt des Mannes verschrieben, mit einem umfangreichen Angebot an Männergadgets wie Gitarren, Helmen, coolen Jacken, Jeans und Hemden. Das Erfolgsgeheimnis liegt jedoch im Barbershop im Keller des Ladens. In diesem im Art-déco-Stil eingerichteten Raum stehen mindestens 8 authentisch gekleidete Barbiere bereit, um ihre männliche Kundschaft vom Scheitel bis zum Kinn zünftig zu stylen. Ein absoluter Tipp für die Herren der Schöpfung, aber auch für die Damen: Ladies, gebt euren Mann hier ab und gönnt euch einen Shoppingmoment nur für euch! Zum Beispiel im Geschäft nebenan (Nr. 33), La Manufacture, einem winzigen Laden, in dem Hélene und Marie-Pierre eine herrlich flauschige, selbst entworfene Haus- und Bettwäschekollektion feilbieten. Oder schaut in Nr. 27 bei Verveine Menthe vorbei, einem orientalisch eingerichteten Laden voller Wohnaccessoires.

Praktische Infos

– Für meinen Wochenendtrip bin ich mit easyJet direkt und günstig nach Toulouse geflogen. Es gibt jedoch auch Direktflüge mit anderen Airlines von verschiedenen deutschen Städten aus. Generell kann man sagen, dass Toulouse hervorragend erreichbar ist.

– Eine tolle Sache ist der Toulouse City Pass, erhältlich im Office du Tourisme für 1, 2 oder 3 Tage. Damit kann man die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und die meisten Museen der Stadt gratis besuchen.

– Das Office du Tourisme liegt zentral in einem alten Turm, dem Donjon du Capitole, auf dem Square Charles de Gaulle.

– In Toulouse gibt es auch ein Leihfahrradsystem wie Vélib in Paris. Für das Zentrum benötigt man nicht unbedingt ein Fahrrad, es empfiehlt sich jedoch, wenn man entlang der Garonne radeln will oder im größten Park der Stadt, dem Jardin du Grand Rond, picknicken möchte.

AUCH INTERESSANT:
Familientrip nach Toulouse? Gute Idee
Übernachten in einem alten Kloster in Montauban

Text & Bilder: Josee Schouten

2 Antworten zu “Shoppen in Toulouse”

  1. Mika sagt:

    tolle Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.