Frankrijk.nl

Top 7 der angesagten Pariser Weinlokale

Was gibt es Schöneres, als während eines Paris-Wochenendes ein gutes Glas Wein in einem stilvollen Weinlokal zu genießen? Zum Glück gibt es in der französischen Hauptstadt genug Weinbars – auch immer mehr moderne Varianten, in denen sich ein junges Publikum tummelt.

Frenchie Bar à Vins

In dem Neo-Bistro, das wie die Weinbar dem bekannten Chefkoch Gregory Marchand gehört, ist kein Tisch mehr zu bekommen, seit es auf der Liste der besten Restaurants von Paris steht. In der Weinbar gegenüber ist das jedoch wesentlich einfacher. Schöne Holzbalken an der Decke und sehr köstliche Bistro-Tapas auf dem Tisch.

Weinbar Frenchie Paris

6 Rue du Nil, 2. Arron, Metro Sentier, frenchie-restaurant.com (bitte beachten: am Wochenende geschlossen).


Le Garde-Robe

Eine locker-sympathische Atmosphäre herrscht in diesem Weinlokal mit den Dielenfußböden und den Holzbalken, das ganz in der Nähe vom Louvre liegt. Man fühlt sich wie in einem mit Kerzen beleuchteten Weingeschäft – und so ist es auch: Die Weinflaschen können entweder mit nach Hause genommen oder am Tisch getrunken werden (gegen einen Aufpreis von 6 €, in Frankreich als droit de bouchon bekannt).

Weinbar la Garde Robe Paris

41 Rue de l’Arbre Sec, Metro Louvre-Rivoli, 1. Arron.


La Buvette

Diese hippe und noch relativ neue Weinbar, die von Amerikanern geführt wird, ist am Wochenende immer gut besucht. Die Meinungen der Weinkenner hinsichtlich des Niveaus der dort angebotenen Weine gehen auseinander und reichen von „nicht sehr besonders“ bis zu „prima!“, doch die Käse- und Wurstplatten sowie die kleinen Gerichte schmecken hervorragend. Und die Location ist top … inmitten des In-Viertels South-Pigalle.

Weinbar in Paris: la Buvette

28 Rue Henry Monnier, 9. Arron, Metro Pigalle, buvette.com


Le Rubis

Typisch Paris, diese bar à vins & bistro aus den 1960er-Jahren, in der es noch einen Zinktresen und – ja ja, das gibt es noch – eine Toilette zum Hinhocken gibt. Das stört selbst den Top-Chefkoch Alain Ducasse nicht, denn er kommt gerne wegen der einzigartigen Atmosphäre sowie der guten Weine und der Bistrogerichte. Tipp: eine Flasche Chinon mit einem Schälchen rillettes und Brot van Poîlane bestellen – mehr braucht es nicht zum Glück! Die Weine werden übrigens direkt beim Weinbauern eingekauft und mit einfachen Etiketten des Weinlokals versehen.

Weinbar le Rubis Paris

10 Rue Marché Saint-Honoré, 1. Arron, Metro Tuileries


Aux Deux Cygnes

Biologische Weine stehen im Mittelpunkt dieser neuen, kleinen Weinbar, die von zwei jungen Pariserinnen geführt wird und sich in der Nähe der Place de la Bastille befindet. Die Preise sind so moderat wie die Einrichtung modern ist: ab 3 € für ein Glas Wein und 7 € für eine Käseplatte. Sehr charmant!

Weinbar in Paris: aux deux cygnes

36 Rue Keller, 11. Arron., Metro Bastille, facebook.com/auxdeuxcygnes


O’Château

Sehr bekanntes Weinlokal im Zentrum von Paris, in einem hippen Viertel nahe Les Halles und Rue Etienne Marcel. Man kann hier verschiedene Weinprobe-Arrangements bei der perfekt Englisch sprechenden und sehr kompetenten Bedienung bestellen. Auch durch die Bar selbst mit ihren braunen Ledersofas und der Holztheke weht ein amerikanisches Flair. Netter Zug: Exklusive Grand Crus wie Petrus oder ein Mouton-Rothschild werden auch per (Mini-)Glas ausgeschenkt. Die kleinen Gerichte sind köstlich (leckere Wurst- und Käsesorten), allerdings auch nicht günstig.

Weinbar O Chateau Paris

68 Rue Jean Jacques Rousseau, 1. Arron., Metro Louvre, www.o-chateau.com


La Compagnie des Vins Surnaturels

Richtig gemütlich ist diese trendy Weinbar, die mit ihren weichen Sesseln und dem gedämpften Licht sehr klassisch wirkt. Die „übernatürlichen“ Weine (ein Wortspiel, versteckt im Namen der Bar) sind etwas höherpreisig, doch dafür gibt es rund 300 Weine zur Auswahl und darunter auch ein paar herausragende. Mit der eleganten Einrichtung bildet die Bar das perfekte Ambiente für einen Herbst- oder Winterabend – und zum Leute-Beobachten, denn auch Pariser Schönheiten tauchen hier gerne auf.

Weinbar La compagnie des vins surnaturels

7 Rue Lobineau, 6. Arron., Metro Odéon, compagniedesvinssurnaturels.com


Ebenfalls Lesenswert: Top 10 Lunch-Adressen im Marais

Text: Nicky Bouwmeester

Fotonachweis: Das Copyright liegt bei den Weinbars (Foto ganz oben: Aux Deux Cygnes, Helena Amourdedieu, Foto links oben: Frenchie bar à vins)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.