Frankrijk.nl

Prima Unterkünfte für Radfahrer – ViaRhôna, Teil 2

Josee und Carole sind mit dem Fahrrad eine ordentliche Strecke abgefahren! Schon 2014 haben sie sich den nördlichen Teil der Radroute ViaRhôna vorgeknöpft, und ein Jahr später war dann die Strecke von der Ardèche bis zur Camargue an der Reihe. Hier haben sie übernachtet …

Tja, wenn man was anfängt, dann muss man es auch zu Ende bringen. Also schnappten wir uns wieder die Räder, um über die Ardèche, Drôme, Provence und Camargue bis zum Mittelmeer zu radeln. Die Tour führte uns über den südlichen Teil der ViaRhôna. Alles in allem ist diese Radstrecke 815 km lang, beginnt in der Schweiz und folgt dann dem Lauf der Rhône bis ans Mittelmeer.

Über die radfahrerfreundlichen Unterkünfte im nördlichen Teilbereich dieser Radroute haben wir bereits geschrieben. Hier folgen unsere Tipps für die südliche Teilstrecke.

Tipps für die südliche Teilstrecke der ViaRhona

Gîte l’Antre de Siméon – Soyons (Ardèche)

Wenn ihr nach außergewöhnlichen Erlebnissen sucht, dann schaut euch das gîte von Isabelle an. Sie strotzt nur so vor Lebenslust, und ihre Zimmer sind genauso farbenfroh und humorvoll wie ihr Charakter. So ist beispielsweise das Zimmer im früheren Luftschutzkeller zu einer kunstvollen Höhlenwohnung geworden. Im ersten Stock liegt ein Studio mit farbenfrohen Wandmalereien, und zudem gibt es noch eine Ferienwohnung mit einem romantischen Schlafzimmer. Einfach, aber einzigartig.

Gite l’Antre de Siméon – Soyons –Ardèche

Preise: gîte ab 92 € Nacht, Zimmer ab 25 €. Weitere Infos auf antredesimeon.fr

Hôtel Le Relais du Vivarais – Viviers (Ardèche)

Nahe am Radweg und direkt an der Straße führt das sympathische Inhaberpaar Patrice und Nadine dieses typisch französische Logis de France-Hotel, zu dem eine Terrasse mit einer schattenspendenden Platane gehört. Im Hauptgebäude befindet sich das Restaurant, das auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Ein gutes Zeichen! Über dem Restaurant liegen 4 modern eingerichtete Zimmer, doch wir bevorzugen die 2 in provenzalischen Farbtönen gehaltenen Gästezimmer im Nebengebäude mit Schwimmbad. Die Fahrräder kann man in der Garage oder draußen in einem absperrbaren Bereich stehen lassen. Das Hotel vermietet im Zeitraum von Mai bis Oktober auch E-Bikes, ein Service, den mehrere Hotels entlang der ViaRhôna anbieten. Eine Übersicht über alle E-Bike-Verleihstationen und die damit verbundenen Kosten findet ihr auf der Website der ViaRhôna.

Hotel Relais de Vivarais – Viviers - Ardèche

Zimmerpreis: ab 85€/Nacht. Weitere Infos auf relaisduvivarais.fr

Domaine Notre-Dame de Cousignac – Bourg Saint-Andéol (Ardèche)

Um zur Unterkunft zu gelangen, muss man den (Rad-)Weg verlassen und ordentlich in die Pedale treten. Bei Abreise gelangt ihr – über einen Privatweg entlang der Weinstöcke – wieder direkt auf die ViaRhôna. Zeit gespart. Ja, diese Unterkunft befindet sich auf einem Weingut. Und nicht auf irgendeinem Weingut! Notre-Dame de Cousignac ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Und die Chancen stehen gut, dass der charismatische Eigentümer Raphaël und seine amerikanische Frau Rachel euch zu einer Weinprobe einladen. Die wunderbar ursprünglichen Gästezimmer befinden sich im Bauernhaus, in dem auch sie selbst wohnen. Steht da nicht Omas Schrank? Er passt hier perfekt hinein. Herrlich ist auch das Schwimmbad im Garten hinter dem Haus. Mit Kindern unterwegs? Kein Problem. Von den Eigentümern selbst laufen hier 5 Kids herum.

Domaine Notre Dame de Cousignac – St.Montan-Bourg Saint Andéol - Ardèche

Zimmerpreis: ab 55 €, Frühstück 7 €. Weitere Infos: ndcousignacvillegiature.fr

Unterkünfte in Avignon stellen wir euch unter Insider-Tipps Avignon vor.

Hôtel l’Amphithéatre  – Arles (Provence)

Authentisch, theatralisch und vor allem stilvoll! Dieses fantastische Hotel liegt im Herzen von Arles, in fußläufiger Entfernung zum Amphitheater. Highlights: die schönen Salons und der grüne Patio, in dem im Sommer das Frühstück serviert wird.

Hotel l’Amphitheatre - Arles Provence

Zimmerpreis: ab 79 €. Weitere Infos unter hotelamphitheatre.fr

Hôtel le Calendal – Arles (Provence)

Ein Dreisternehotel mit Spa-Bereich, von dessen Außenpool man direkt auf die römische Arena schaut. Ihr könnt es uns glauben: Das ist der Logenplatz! Außerdem gehört zu diesem Stadthotel auch ein großer, grüner Garten mit Terrasse. Der perfekte Platz, um sich die frischen Speisen aus der hauseigenen Bio-Cafeteria schmecken zu lassen. Praktisch ist auch der abschließbare Fahrradraum.

Hotel le Calendal – Arles

Zimmerpreis: 2 Personen ab 99€/Nacht. Weitere Infos: lecalendal.com

Tipp: Ein prima Lokal im Zentrum von Arles ist das Restaurant Les Filles du 16, das von einer Mutter und ihren Töchtern geführt wird.

Un Nid en Camargue – Salin de Giraud (Camargue)

In dem Dorf, in dem Sylvain als Kind seine Ferien verbrachte, errichtete er später mit seiner Frau Saïda hübsche Gästezimmer in einem stattlichen Patrizierhaus. Den riesigen Garten – man könnte ihn fast als Park bezeichnen – bekommt man als Gast praktisch mit dazu! Die 4 Zimmer mit fürstlichen Ausmaßen vereinen nostalgischen Charme und zeitgemäßen Komfort. Doch bitte beachten: 2 Zimmer teilen sich ein Badezimmer! Denn dies ist ein B&B (nur mit Frühstück). Möchte man abends etwas essen, dann können wir euch das Restaurant Les Saladelles im Dorf empfehlen. Bodenständig, typisch französisch, gutes Essen und voll mit Einheimischen und Arbeitern von den Salinen.

B&B Un Nid en Camargue – Salin de Giraud

P.S. Man gelangt von der ViaRhôna dorthin, wenn man ganz einfach die Fähre bei Barcarin nimmt.

Zimmerpreis: ab 85 €/Nacht. Weitere Infos: bedandbreakfast.eu/salin-de-giraud/un-nid-en-camargue

Möchtet ihr mehr über die Radroute der ViaRhôna lesen, dann schaut bei unseren Erfahrungen auf dem südlichen Teilbereich der ViaRhôna vorbei.

EBENFALLS LESENSWERT:
Getestet: ViaRhôna, Radweg entlang der Rhône, Teil 2
Schöne Dörfer und Städte entlang der Rhône
Fantastische Unterkünfte im Rhône-Tal, Teil 1

Text: Josee Schouten, Fotos: Josee Schouten und Carole Gölitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.