frankreich-webazine.de

10 x Radfahren und Wandern in Frankreich

Mit einem Esel durch die Berge, querfeldein durch die Provence, mit dem Rad über eine ehemalige Bahnstrecke oder entlang der Küste Aquitaniens … Wer auf der Suche nach einem aktiven Urlaub in Frankreich ist, für den haben wir ein paar Tipps.

1. Mit dem Rad entlang der Lavendelfelder im Vaucluse

Entlang der Lavendelfelder und Weinberge touren, eine Pause neben einem schönen Dorfbrunnen einlegen … so schön kann eine Radtour durch die Provence sein! Das Departement Vaucluse macht das Radfahrern seit Jahren stets angenehmer und bietet außerdem 39 offizielle Radrouten sowie 3 voie vertes (grüne Radwege), die zusammengerechnet 1.500 km an ausgeschilderten Wegen bieten.

Lavendelfelder Radfahren Vaucluse Frankreich

2. Mit dem Esel durch die Berge des Queyras

Wer im Queyras durch die atemberaubende Berglandschaft wandert, der kommt wie neugeboren zurück. Diese Natur, diese Stille, diese Weite! Nur du, die Berge und nichts anderes …  Naja fast, da wäre noch dieser sture Esel. Carole unternahm mit ihrer Tochter eine Esel-Tour durch diese unberührte Landschaft und kam begeistert zurück. „Das war der beste Digi-Detox-Urlaub, den ich jemals hatte!“ Zur Info: Carole war mit La Vie Sauvage unterwegs.

Radfahren Queyras Frankreich

3. Mit dem Fahrrad über den französischen Maasradweg

Josee und Carole fuhren letztes Jahr auf der französischen Teilstrecke des Maasradwegs, durch die Champagne-Ardennen, Lothringen. Dieser neue Radweg folgt dem Flussverlauf ab Hoek van Holland in den Niederlanden, durch Belgien bis zur Quelle des Flusses in der Haute-Marne in Frankreich. Unter dem Motto „slow travel“ wussten die beiden Damen auch die zahlreichen schönen Dörfer und Städte unterwegs ausgiebig zu genießen! Lest hier mehr über ihre Erlebnisse.

Maasradweg

4. Fahrradurlaub in der Ardèche

Dolcevia Fahrradurlaub

In Frankreich gibt es einige Easy-going-Radwege, die sich auch für Kinder eignen. Zum Beispiel in der Ardèche, wo die Tour über ehemalige Bahnstrecken und Treidelwege führt. Josee und Carole sind die bekannteste dieser Radstrecken abgefahren, die Dolce Via. Eine wunderbare Route mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Hier erfahrt ihr mehr über ihre Radtour, die auch gut mit einer Kanutour oder einem Bad im Fluss zu kombinieren ist.

5. Neuer Radweg durch Savoyen: Wasser und Wein

Ihr verbringt diesen Sommer euren Urlaub in der Nähe von Chambéry? Unternehmt dann auf jeden Fall eine Radtour über die Véloroute V63! Diese neue Nebenstrecke der ViaRhôna, die teilweise über die Route des Vignobles Alpins verläuft, führt euch am Lac du Bourget entlang und durch die Weinberge Savoyens. Eine sehr abwechslungsreiche und entspannte Radtour mit einer Gesamtlänge von 45 km, die gut als Tagestour mit schönen Zwischenstopps eingeplant werden kann.

Savoie Mont Blanc Rizzon

6. Radeln über die ViaRhôna: getestet von Josee und Carole

Via Rhona Ardèche

Die ViaRhôna ist ganze 815 km lang! In einem Stück nur schwer zu schaffen, daher sind Josee und Carole schon zwei Mal dorthin gereist, um Teilstrecken des neues Radwegs entlang der Rhône zurückzulegen. Und zwar von Nord nach Süd. Von Savoyen aus ging es durch das Rhône-Tal weiter durch Ardèche, Drôme und Provence zum Mittelmeer. Was sie dabei erlebten und welche Insider-Tipps sie für euch haben, das erfahrt ihr hier.

7. La Vélo Francette, neue mehrtägige Radtour durch West-Frankreich

La Vélo Francette ist eine neue Radstrecke, die von der Normandie über Mayenne, Loire-Tal und Marais Poitevin zum Badeort La Rochelle verläuft. Josee stieg auf halber Strecke aufs Rad, um die neue Route zu testen. Sie hat außerdem für euch ein paar günstige Übernachtungsadressen zusammengestellt.

La Francette Vélo

8. Radelnd auf der Veloroute Vallée de l’Isère durch die Drôme

Vallée de l'Isère Veloroute

Die Veloroute Vallée de l’Isère ist 42 Kilometer lang und führt von Chateauneuf-sur-Isère nach Saint-Nazaire-en-Royans. Josee und Carole machten sich auf den Weg und fuhren durch idyllische kleine Dörfer und an Feldern voller Walnussbäume und Maispflanzen vorbei. Da diese Strecke weder schwierig noch steil ist, ist sie auch für gemütliche Radfahrer interessant. Lest hier mehr über Josee und Caroles Erfahrungen mit der Vallée de l’Isère.

9. Urlaub in Aquitanien: Surfen, Stehpaddeln und Radfahren

St Jean-de-Luz

Es wäre schade, den Urlaub an der Südwestküste Frankreichs nur am Strand zu verbringen. Viel aufregender ist es, mit einem Surfboard oder einem SUP-(Stand Up Paddling) Board das Wasser zu durchkreuzen. Danach geht’s per Rad über den neuen Küstenradweg Vélodyssée entlang der Küste Aquitaniens. Doch geht die Sache entspannt an, der ganze Radweg ist 1200 Kilometer lang! Erfahrt hier mehr darüber.

10. Slow travel: Radfahren in den Ardennen

Radfahren in den französischen Ardennen

Im Flusstal der Maas, in den französischen Ardennen, könnt ihr herrlich entspannt mit dem Rad auf einem früheren Treidelweg fahren. Diese schöne Strecke trägt den Namen Voie Verte Trans-Ardennes und ist Teil der internationalen Maas-Radroute. Josée testete den französischen Abschnitt dieses Radweges, auf dem sie die Schönheit des Flusses Maas erfahren hat. Lest weiter.

Fotos: CC/frankrijk.nl, CC/Het Franse Pad, Loire (CC/Joel Damase), CC/Geert Schnieder (Champagne), ©SavoieMontBlanc-Rizzon, 

AUCH INTERESSANT:
Radfahren entlang der Maas (Meuse)

Die schönsten Radtouren des Vaucluse
Rollend durch Bordeaux!

4 Antworten zu “10 x Radfahren und Wandern in Frankreich”

  1. Petra Schewe sagt:

    Hallo ihr Vier,

    immer wieder gerne lese ich eure Reiseberichte. Ich finde sie meist sehr zutreffend. Bin seid 20 Jahren in Frankreich und betreibe seit 2006 ein Chambres d’hôtes und 2 Ferienhäuser zwischen Angers und Saumur.
    Vielleicht gefällt es euch ja.
    Herzliche Grüsse von der Loire, Petra

  2. Gernot Wölfer sagt:

    Das sind mal wieder tolle Berichte, die richtig Lust auf Urlaub machen! Ich werde bestimmt die eine oder andere Radtour mal machen. Vielen Dank für die Tipps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.