Frankrijk.nl

GRÜSSE AUS … Vichy

Als Josee zum ersten Mal die Auvergne besuchte, war sie begeistert. Sie schickte gleich eine Karte aus Vichy, was nicht nur eine sehr schöne, sondern auch eine äußerst gesunde Stadt zu sein scheint.

Vichy in der Auvergne

Vichy, 4. Mai 2017

Hallo Ulrike, Nicky und Carole,

endlich habe ich auch einmal die Auvergne erkundet, denn bis jetzt bin ich immer nur auf dem Weg in den Süden daran vorbeigefahren! Diese Region liegt mitten in Frankreich und für alle, die Richtung Languedoc-Roussillon oder Cevennen fahren, ist dies die ideale Gegend für einen Zwischenstopp.

Eigentlich sollte man gleich mehrere Nächte dort bleiben, denn beispielsweise die Stadt Vichy hat mich wirklich überrascht. Zwischen Ende des 19. und Mitte des 20. Jahrhunderts war dies – dank der vielen Thermalquellen – ein bekannter Kurort, was auch die prunkvolle Architektur erklärt. Manche Straßen erinnern an Paris, so elegant sind sie! Und in einigen der Altbauvillen gibt es heute tolle B&Bs. Ich habe bei La Demeure d’Hortense reingeschaut. Schaut euch mal die Fotos an! Ein wunderschönes Fin-de-siècle-Haus, komplett renoviert von einem Ehepaar, dass dem hektischen Pariser Stadtleben den Rücken kehrte. Jetzt sind sie stolze Eigentümer eines Bed & Breakfasts mit 5 Zimmern.

La Demeure d'Hortense in Vichy

Übrigens sind die Thermen wieder voll im Trend, denn sie tun dem Körper einfach gut. Die gesunden Mineralien im Quellwasser scheinen sich nicht nur zum Baden, sondern auch zum Trinken zu eignen (z.B. gut gegen Allergien und fürs Abnehmen)! Allerdings muss man wirklich ein Held sein, um dieses scheußlich riechende Wasser runterzukriegen.

Nein, da mache ich lieber etwas anderes. Vichy ist ja auch als Sport City bekannt, und es gibt kaum eine Sportart, die man hier nicht tun kann. Die halbe Stadt besteht aus Grünzonen, Sportplätzen und Parks. Und natürlich gibt es auch einen Vichy Plage am Fluss Allier. Ich habe schnell meinen Lieblingsplatz am Wasser gefunden: Restaurant La Rotonde La Table de Marlène mit einer herrlichen Terrasse am Ufer und Aussicht auf die Ruderer (sehr schöner Anblick!). Das Mittagessen von Marlène ist très culinair und eine wahre Augenweide!

Und natürlich habe ich noch viel, viel mehr tolle Adressen gefunden. Ich halte euch auf dem Laufenden!

À plus!

Josee

PS: Wollt ihr mehr über Vichy erfahren, schaut dann mal bei vichy-tourisme.com oder Auvergne-Tourismus oder de.france.fr vorbei!

Restaurant La Rotonde La Table de Marlène

Fotos: Josee Schouten und @CRDTA Auvergne, O.Luc, E. Lattes, R. Lacroix, Loreal Vichy, D.Frobert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.